Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen

Dalibor, RA Marcel

Marcel Dalibor ist seit dem Jahr 2012 als Rechtsanwalt am Berliner Standort der auf Energie- und Infrastrukturrecht spezialisierten Sozietät Becker Büttner Held tätig. Er beschäftigt sich besonders mit dem Recht der erneuerbaren Energien sowie dem allgemeinem Energiewirtschaftsrecht. Er betreut eine Reihe von Mandanten in Gerichtsverfahren zum Netzanschluss und zur Vergütungsfähigkeit von EEG-Anlagen. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Potsdam war er in den Jahren von 2004 bis 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter an einem öffentlich-rechtlichen Lehrstuhl an der Universität Greifswald. Seit dem Jahr 2005 ist er als Rechtsanwalt tätig. Neben seiner forensischen und beratenden Tätigkeit publiziert er regelmäßig in Fachzeitschriften zu Themen im Bereich der erneuerbaren Energien, des Energierechts sowie des Verwaltungsrechts und des Verfassungsrechts.
01.11.2016
Begrenzung des Anspruchs auf Netzanschluss nach § 8 Abs. 1 S. 2 EEG durch die wirtschaftliche Zumutbarkeit
21.06.2016
Anmerkung: Zum Verstoß gegen die Meldepflicht der Betreiber von Photovoltaikanlagen gegenüber der BNetzA
01.01.2016
EEG – Aktuelles aus der Rechtsprechung und von der Clearingstelle

Schnellsuche

Erweiterte Suche

Tagungen, Kongresse, Veranstaltungen

Das Marktstammdatenregister

ICG

3.5.2017, Bonn

Im Sommer 2017 wird von der Bundesnetzagentur das neue Marktstammdatenregister in Betrieb genommen, in dem sich zunächst alle Netzbetreiber umfassend... mehr...

Update Energierecht

EUROFORUM-Seminar

9.5. - 10.5.2017, Berlin

Strommarktgesetz, EEG-Novelle, Digitalisierungsgesetz: Das Jahr 2016 hat zahlreiche neue Rechtsvorschriften hervorgebracht, die... mehr...

Digitalisierung der Energiewirtschaft 2017

3. Handelsblatt-Tagung

9.5. - 10.5.2017, Berlin

Digitaler Wandel setzt den Rahmen für die Wirtschaft: Die Veränderungen zu verstehen und daraus erfolgreiche... mehr...