Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen

Hafner, RAin/StBin/FAinStR Gisela

Frau RAin/StBin/FAinStR Gisela Hafner arbeitet als Steuerreferentin bei der E.ON SE in München. Schwerpunkte bilden die Bearbeitung der nationalen und internationalen umsatzsteuerrechtlichen Fragestellungen von E.ON SE einschl. deren Tochtergesellschaften sowie die Betreuung und Bearbeitung umsatzsteuerlicher Grundsatzthemen. In diesen Bereichen und im Bereich Rechnungstellung ist Frau Hafner für die Schulung im internen Servicecenter der Gesellschaften verantwortlich. Von E.ON wurde Frau Hafner in die Projektgruppe „Umsatzsteuer“ beim Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW) entsandt; sie leitet die dortige Projektgruppe „Umsatzsteuer“. Außerdem ist Frau Hafner als Referentin im Bereich Umsatzsteuer der Energie- und Wasserversorgungsunternehmen tätig.

Nach ihrer Banklehre studierte Frau RAin/StBin/FAinStR G. Hafner Rechtswissenschaft an der Universität Augsburg; parallel arbeitete sie als Assistentin der Geschäftsleitung einer deutschen Großbank im Geschäftsbereich Unternehmen und Immobilien. 2000 legte sie die zweite juristische Staatsprüfung mit Schwerpunkt „Steuerrecht“ ab. 2001 wurde sie als Rechtsanwältin bei der RAK München zugelassen. Das Steuerberater-Examen absolvierte Frau Hafner 2005 und 2006 folgte die Zulassung zur Fachanwältin für Steuerrecht bei der Rechtsanwaltskammer München.

Schnellsuche

Erweiterte Suche

Tagungen, Kongresse, Veranstaltungen

Messwesen und Datenkommunikation in der Energiewirtschaft

1. EDNA/EWerk-Fachtagung

23.6.2017, Berlin

Das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende hat die Anforderungen an das Messwesen und die Datenkommunikation in der... mehr...

Basiswissen Gaswirtschaft

Management Circle

28.6. - 30.6.2017, München

Das Intensivseminar wendet sich an Neu- und Quereinsteiger der Energiebranche und informiert umfassend über die... mehr...

Brennpunkt dezentrale Erzeugung

Seminar

6.7.2017, Fulda

Das Seminar vermittelt die aktuellen juristischen Herausforderungen der neuen Regelungen zur dezentralen Erzeugung.

Die Inhalte werden... mehr...