Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen

Markert, Dipl.-Volksw. Prof. Dr. jur. Kurt

  • Master of Comparative Jurisprudence (New York University)
  • Honorarprofessor an der FU Berlin
Prof. Kurt Markert ist Honorarprofessor am Fachbereich Rechtswissenschaft der Freien Universität, Berlin. Bekannt geworden ist er vor allem in der Funktion als Vorsitzender der für die Energiewirtschaft zuständigen 8. Beschlussabteilung im Bundeskartellamt.

Kurt Markert, Jahrgang 1933, Dr. jur., Diplom-Volkswirt, Master of Comparative Jurisprudence (New York University), war von 1962 bis 1998 im Bundeskartellamt tätig, zuletzt von 1987 bis 1998 als Vorsitzender der für die Energiewirtschaft zuständigen 8. Beschlussabteilung. Prof. Markert ist geschätzter Verfasser zahlreicher Publikationen zum Kartell- und Energierecht, exemplarisch erwähnt seien die Beiträge zu den Kommentaren von Immenga/Mestmäcker (Hrsg.), Wettbewerbsrecht (zuletzt 5. Aufl. 2014/15), Münchener Kommentar, Europäisches und Deutsches Wettbewerbsrecht (zuletzt 2. Aufl. 2014/15) und Säcker (Hrsg.), Berliner Kommentar zum Energierecht (zuletzt 3. Aufl. 2014/15).

05.10.2016
Ist die »Dreijahreslösung« des BGH wirklich endgültig?
06.04.2016
Anmerkung: Zu den Grenzen der Weitergabe eigener Bezugskostensteigerungen des Gasversorgers an den Tarifkunden – keine Veranlassung zur erneuten Vorlage an den EuGH
15.04.2015
Die bei langjährigen Energielieferungsverträgen nicht innerhalb eines Zeitraums von drei Jahren beanstandete Preiserhöhung tritt endgültig an die Stelle des Anfangspreises
25.03.2015
Rechtsfolgen des BGH-Urteils vom 25.03.2015 – VIII ZR 243/13
01.02.2015
Informationspflichten über Tarifänderungen bei der Grundversorgung – Rechtsfolgen aus dem EuGH-Urteil vom 23.10.2014, C-359/11 und C-400/11

Schnellsuche

Erweiterte Suche

Tagungen, Kongresse, Veranstaltungen

Messwesen und Datenkommunikation in der Energiewirtschaft

1. EDNA/EWerk-Fachtagung

23.6.2017, Berlin

Das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende hat die Anforderungen an das Messwesen und die Datenkommunikation in der... mehr...

Basiswissen Gaswirtschaft

Management Circle

28.6. - 30.6.2017, München

Das Intensivseminar wendet sich an Neu- und Quereinsteiger der Energiebranche und informiert umfassend über die... mehr...

Brennpunkt dezentrale Erzeugung

Seminar

6.7.2017, Fulda

Das Seminar vermittelt die aktuellen juristischen Herausforderungen der neuen Regelungen zur dezentralen Erzeugung.

Die Inhalte werden... mehr...