Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Änderungsbedarf bei arbeitsvertraglichen Ausschlussfristen
Autor:Kistler, Dr. Christoph
Behörde / Gericht:Bundesarbeitsgericht Erfurt (BAG)
Datum:24.08.2016
Aktenzeichen:5 AZR 703/15
Gesetz:
Typ:Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien:Arbeitsrecht
Rechtsstand:
Dokumentennummer:16003987 ebenso Heft 10/2016, Seite 318

Änderungsbedarf bei arbeitsvertraglichen Ausschlussfristen

. . . - BAG, Urteil vom 24.08.2016 - 5 AZR 703/15 - In diesem aktuellen Urteil, welches bis jetzt lediglich als Pressemitteilung existiert, streiten die Parteien um einen Anspruch auf Entgeltfortzahlung. Auswirkungen hat das Urteil aber v.a. auf die Gestaltung von Ausschlussfristen. Die Arbeitnehmerin - Pflegehilfskraft bei einem ambulanten Pflegedienst - war vom 19.11.2013 bis zum 15.12.2013 arbeitsunfähig krankgeschrieben. Der Arbeitgeber leistete hierfür keine Entgeltfortzahlung. Im Juni 2014 erhob die Arbeitnehmerin Klag. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.