Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Anforderungen an die Betriebsratsanhörung in der Wartezeit
Autor:Schiepel, RA André A.
Behörde / Gericht:Bundesarbeitsgericht Erfurt (BAG)
Datum:12.09.2013
Aktenzeichen:6 AZR 121/12
Gesetz:
Typ:Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien:Arbeitsrecht
Rechtsstand:
Dokumentennummer:14002728 ebenso Heft 1/2014, Seite 27

Anforderungen an die Betriebsratsanhörung in der Wartezeit

. . . - BAG, Urteil vom 12.9.2013 - 6 AZR 121/12 - Den Anforderungen an § 102 BetrVG bei einer Kündigung in der Wartezeit, die auf ein subjektives Werturteil gestützt wird, ist Rechnung getragen, wenn dieses Werturteil dem Betriebsrat mitgeteilt wird. Die Beklagte kündigte eine Arbeitnehmerin in der Probezeit. Dem bei der Beklagten bestehenden Betriebsrat wurde bezüglich der Begründung der Kündigung folgendes mitgeteilt: »Auf das Arbeitsverhältnis findet das Kündigungsschutzgesetz noch keine Anwendung, es. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.