Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Ansammlungsrückstellung – Stichtagsbezogene Anpassung des Ansammlungszeitraums
Autor:Kronawitter, Dipl.-Bw.(FH)/Dipl.-Vw./Dipl.-Hdl. Martin
Behörde / Gericht:Bundesfinanzhof München (BFH; seit 1950)
Datum:02.07.2014
Aktenzeichen:I R 46/12
Gesetz:
Typ:Rechtsprechung
Kategorien:Abschluss-/Wirtschaftsprüfung, Bilanzsteuerrecht, Handelsrecht, Jahresabschluss
Rechtsstand:
Dokumentennummer:14003190 ebenso Heft 12/2014, Seite 334

Ansammlungsrückstellung – Stichtagsbezogene Anpassung des Ansammlungszeitraums

. . . - BFH, Urteil vom 02.07.2014 - I R 46/12 -1 Die Klägerin und Revisionsbeklagte (GmbH) betrieb im Streitjahr 2004 den Geschäftsbetrieb auf gemietetem Grundstück. Der Pachtvertrag hatte ursprünglich eine Laufzeit bis September 2011, welcher mit Vereinbarung vom 8.7.2003 aufgehoben und anstelle dessen ein neuer Mietvertrag mit einer festen Mietzeit bis Juni 2018 geschlossen wurde. Die auf dem Grundstück befindlichen Bauten muss die Klägerin zum Ende des (jeweiligen) Nutz. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.