Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Anscheinsbeweis für richtige Messung
Autor:Brändle, RA Michael
Behörde / Gericht:Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg [in Berlin) (für Berlin und Brandenburg]
Datum:23.04.2015
Aktenzeichen:OVG 9 N 45.13
Gesetz:
Typ:Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien:Wasserrecht
Rechtsstand:
Dokumentennummer:15003638 ebenso Heft 10/2015, Seite 308

Anscheinsbeweis für richtige Messung

. . . - OVG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 23.04.2015 - OVG 9 N 45.13 -* Leitsätze der Redaktion: Der Zählerstand eines geeichten und einer technischen Befundprüfung unterzogener Wasserzählers begründet einen Anscheinsbeweis dafür, dass in der Zeit von dem Einbau des Zählers bis zu seiner Ablesung tatsächlich so viel Wasser durch den Zähler geflossen ist, wie von dem Zähler angezeigt. Zeigt ein zwar geeichter, aber nicht einer Befundpr. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.