Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Anspruch auf Duldung der Verlegung eines Erdkabels in öffentlichem Weg zum Zweck der PV-Einspeisung
Autor:
Behörde / Gericht:Landgericht Kiel
Datum:26.10.2012
Aktenzeichen:14 O 10/12 Kart
Gesetz:
Typ:Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien:EEG
Rechtsstand:
Dokumentennummer:13002526 ebenso Heft 11/2013, Seite 300

Anspruch auf Duldung der Verlegung eines Erdkabels in öffentlichem Weg zum Zweck der PV-Einspeisung

. . . - Urteil des LG Kiel vom 26.10.2012 - 14 O 10/12 Kart -1 Leitsätze der Redaktion: In der Weigerung einer Gemeinde die Verlegung eines Erdkabels zum Zwecke des Anschlusses einer PV-Anlage an das öffentliche Netz zu dulden, liegt die missbräuchliche Ausnutzung einer marktbeherrschenden Stellung und zugleich eine unbillige Behinderung des PV-Anlagenbetreibers in seiner Tätigkeit auf dem Markt der Energieerzeugung. Dem Anspruch steht nicht ent. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.