Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Anwendungsfragen zu den Regelungen im JStG 2009 zur Besteuerung von Betrieben gewerblicher Art und Eigengesellschaften von juristischen Personen des öffentlichen Rechts
Autor:
Behörde / Gericht:Bundesministerium der Finanzen (BMF), Berlin
Datum:12.11.2009
Aktenzeichen:GZ: IV C 7 – S 2706/08/10004 – DOK: 2009/0742398
Gesetz:JStG
Typ:Verwaltungsanweisungen
Kategorien:Einkommensteuer/SolZ, Kapitalertragsteuer/SolZ, Körperschaftssteuer/SolZ, Gewerbesteuer
Rechtsstand:
Dokumentennummer:10000181 ebenso Heft 01/2010, S.9

Anwendungsfragen zu den Regelungen im JStG 2009 zur Besteuerung von Betrieben gewerblicher Art und Eigengesellschaften von juristischen Personen des öffentlichen Rechts

. . . - Schreiben des BMF vom 12.11.2009 - GZ: IV C 7 - S 2706/08/10004 - DOK: 2009/0742398 - Vorbemerkung der Redaktion: Das BMF-Schreiben nimmt als Folge der gesetzlichen Festschreibung der Regelungen zum sog. steuerlichen Querverbund bei der Besteuerung von wirtschaftlichen Tätigkeiten der öffentlichen Hand im Jahressteuergesetz 2009 zu folgenden Anwendungsfragen Stellung: Zusammenfassung von Betrieben gewerblicher Art (BgA), Einkommensentwicklung eines BgA, Sonderregelung. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.