Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Auslegung des Begriffs »Betrieb« im Investitionszulagengesetz; Betriebliche Investitionszulage für Windenergieanlagen
Autor:
Behörde / Gericht:Bundesministerium der Finanzen (BMF), Berlin
Datum:22.04.2005
Aktenzeichen:IV C 8 - InvZ 1271-11/05
Gesetz:
Typ:Verwaltungsanweisungen
Kategorien:Einkommensteuer/SolZ, Gewerbesteuer, Sonstiges Steuerrecht
Rechtsstand:
Dokumentennummer:05001010 ebenso Heft 10/2005, Seite 235

Auslegung des Begriffs »Betrieb« im Investitionszulagengesetz; Betriebliche Investitionszulage für Windenergieanlagen

. . . - Schreiben des BMF vom 22.4.2005 - IV C 8 - InvZ 1271 - 11/05 - Nach dem Ergebnis der Erörterung mit den obersten Finanzbehörden der Länder gilt für die Auslegung des Begriffs Betrieb im Investitionszulagengesetz Folgendes (BMF-Schreiben vom 28.6.2001, BStBl. I 2001 S. 379, Tz. 40): Grundsätzlich sind die im Investitionszulagengesetz verwendeten Begriffe, die dem Einkommensteuerrecht entnommen worden sind, nach den für die Einkommensbesteuerung maßgebenden Grundsätzen auszulegen. Dies gilt allerdings nicht, sowe. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.