Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Begründung von Preisanpassungen
Autor:Brändle, RA Michael
Behörde / Gericht:
Datum:01.03.2012
Aktenzeichen:
Gesetz:
Typ:Aufsätze
Kategorien:Gebühren- und Beitragsrecht; Strom- und Gastarife; Netzentgelte, Zivilrecht
Rechtsstand:
Dokumentennummer:12001509 ebenso Heft 3/2012, Seite 68

Begründung von Preisanpassungen

. . . - von RA Michael Brändle, Freiburg - Dass in der Grundversorgung und bei Sonderverträgen, welche § 5 Abs. 2 StromGVV/GasGVV unverändert1 übernehmen, nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs2 eine Preisanpassung nach § 315 BGB vorgenommen werden kann, kann inzwischen als gesichert gelten. Kaum beleuchtet und bisher in der Rechtsprechung wenig3 erörtert ist. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.