Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen

Aktuelle Präsenzseminare


Update Energie- und Stromsteuer

Praxisrelevante Änderungen

Referent:

RA Dipl.-Finanzwirt (FH) Thomas Peterka,

Zollkanzlei Peterka, Hamburg

Donnerstag, 28. September 2017 von 09:30 bis 17:00 Uhr, H4 Hotel Kassel

mehr...


Anreizregulierung – aktuelle Aufgaben für Netzbetreiber 2017/ 2018

Referenten:

RA Dr. Thomas Wolf, LL.M.oec, Rödl & Partner GbR, Nürnberg

StB Dipl.-Betriebswirt (FH) Jürgen Dobler, Rödl & Partner GbR, Nürnberg

WP/StB Dipl.-Kfm. Uwe Deuerlein, Rödl & Partner GbR, Nürnberg

Donnerstag, 26. Oktober 2017 von 09:30 bis 17:00 Uhr, H4 Hotel Kassel

mehr...


Aktuelle Bilanzierungs- und Steuerthemen

Vorbereitung auf den Jahresabschluss 2017 für kleine und mittelgroße Energie- und Wasserversorgungsunternehmen

Referent:

StB Dipl.-Betriebswirt Christoph Brüggen

of counsel bei PKF Fasselt Schlage PmbB, Duisburg

Mittwoch, 15. November 2017 von 09:30 bis 17:00 Uhr, Novotel Würzburg

mehr...


Update Besteuerung der öffentlichen Hand

mit Schwerpunktthema Neuregelung der umsatzsteuerrechtlichen Unternehmereigenschaft durch die Einführung des § 2 b UStG

Referent:

StB Dipl.-Finanzwirt (FH) Franz Käsbohrer

Städtischer Verwaltungsdirektor a. D., ehem. Leiter des Kämmerei- und Steueramts der Stadt Augsburg

Donnerstag, 16. November 2017 von 09:30 bis 17:00 Uhr, NOVOTEL Würzburg

mehr...


Aktuelle Bilanzierungs- und Steuerthemen

Vorbereitung auf den Jahresabschluss 2017 für kleine und mittelgroße Energie- und Wasserversorgungsunternehmen

Referent:

StB Dipl.-Betriebswirt Christoph Brüggen

of counsel bei PKF Fasselt Schlage PmbB, Duisburg

Donnerstag, 30. November 2017 von 09:30 bis 17:00 Uhr, Kastens Hotel Luisenhof Hannover

mehr...


Fehlt Ihnen in unserer Seminarübersicht ein Thema, das Sie interessiert? Oder wünschen Sie sich zu einem der Präsenzseminare einen anderen Termin oder Ort? Dann schreiben Sie uns hier oder rufen Sie uns an (089/ 235050-80).

Sofern sich in Ihrem Unternehmen mehrere Teilnehmerinnen und Teilnehmer für ein Thema interessieren, bieten wir Ihnen auch gerne ein Inhouse-Seminar an.