Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen

Weber-Grellet: Bilanzsteuerrecht, 14. Auflage, 2016

'Buchcover von: '
Weber-Grellet: Bilanzsteuerrecht, 14. Auflage, 2016

316 S., kart., 24,90 €, ISBN 978-3-86752-461-2 Alpmann Schmidt Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG Juristische Lehrgänge

Miriam.werneburg(at)alpmann-schmidt.de

www.alpmann-schmidt.de

Preis: 24,90 € einschl. Umsatzsteuer (Buchpreisbindung)
Über das Buch

Das Skript Bilanzsteuerrecht von Alpmann Schmidt behandelt ausführlich und umfassend die systematischen Grundlagen des Bilanzsteuerrechts.

Das Bilanzsteuerrecht hat sich in den letzten Jahren stark verändert und sich dabei Stück für Stück vom HGB und den GoB entfernt. Von besonderer Bedeutung sind u.a. die Modernisierung des HGB durch das BilMoG, die Auswirkungen auf die Steuerbilanz, die Abschaffung der formellen Maßgeblichkeit, die verbleibenden Unterschiede zwischen Handels- und Steuerbilanz, die Internationalisierung der Rechnungslegung sowie der Weg zur E-Bilanz.

Im Skript wird das vermittelte Fachwissen zum Bilanzsteuerrecht anhand praktischer Fälle angewandt und eingeübt und durch übersichtliche Schemata, Schaubilder sowie zahlreiche Beispiele anschaulich gemacht. In der Ausbildung und Praxis besonders wichtige Problemstellungen im Bilanzsteuerrecht werden dabei eingehender erörtert und dargestellt. In bewährter »Alpmann Schmidt - Manier« sind die Ausführungen im Werk überaus präzise, klar und auf das Wesentliche beschränkt, was den Lesefluss und das Verständnis unheimlich fördert. Umfassendere Ausführungen werden nur an denjenigen Stellen getätigt, die dies aufgrund ihrer Bedeutung auch rechtfertigen.

Aufgrund seiner Systematik eignet sich das Werk gleichermaßen für Studierende/ Steuerberaterprüfungskandidaten und berufserfahrene Steuerpraktiker.

Die Neuauflage berücksichtigt alle neu - en Gesetze, finanzgerichtliche Entscheidungen und Verwaltungsschreiben.

In der Skripten-Reihe des Alpmann Schmidt Verlags zum Steuerrecht sind auch Neuauflagen der weiteren Skripten zum Allgemeinen-, Umsatz- und Einkommensteuerrecht erschienen.

Die Skripten richten sich an Studierende mit dem Schwerpunkt Steuerrecht, Rechtsreferendare, Finanzanwärter der Finanzverwaltung, (angehende) Steuerberater, Rechtsanwälte, Sachbearbeiter der Abteilungen Finanzen, Rechnungswesen und Controlling.

Schnellsuche

Erweiterte Suche

Aktuelles

Kommission genehmigt Ermäßigungen bei KWK-Umlagen für energieintensive Unternehmen in Deutschland und Italien

Staatliche Beihilfen:

23.05.2017 Die Europäische Kommission hat nach eingehender Prüfung gemäß den EU-Beihilfevorschriften Ermäßigungen für Umlagen für energieintensive... mehr...

Abwassergebühren im Städtevergleich: erhebliche regionale Unterschiede

01.07.2017 Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln hat im Auftrag von Haus & Grund Deutschland die Abwassergebühren der nach Einwohnern 100 größten Städte in Deutschland untersucht. Für... mehr...

Staatliche Beihilfen: Kommission genehmigt Errichtung eines mit 24 Mrd.€ ausgestatteten Fonds zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung in Deutschland

Kommission genehmigt Errichtung eines mit 24 Mrd. € ausgestatteten Fonds zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung in Deutschland

16.06.2017 Die Europäische Kommission hat die... mehr...