Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel: Beginn der Verjährungsfrist bei Hausanschlusskosten nach den AVB
Behörde / Gericht: Landgericht Hamm
Datum: 11.11.2004
Aktenzeichen: 313 S 55/04
Artikeltyp: Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien: Gebühren- und Beitragsrecht; Strom- und Gastarife; Netzentgelte, Zivilrecht
Dokumentennummer: 06000666 ebenso Heft 2/2006, Seite 41

Beginn der Verjährungsfrist bei Hausanschlusskosten nach den AVB

- Urteil des LG Hamburg vom 11.11.2004 - 313 S 55/04 - (rechtskräftig)

Voraussetzung für den Beginn der Verjährungsfrist ist auch bei Hausanschlusskosten deren Fälligkeit und damit Rechnungslegung gemäß § 27 AVBEltV.

Anmerkung der Redaktion:

Die Klägerin, ein regionales Stromversorgungsunternehmen begehrte von dem beklagten Bauunternehmen die Bezahlung von Elektrizitäts-Hausanschlusskosten. Die Beklagte wendet Verjährung ein unter Bezugnahme auf die vierjährige Verjährungsvorschrift des § 196 Abs. 1 Ziffer. 1, Abs. 2 a.F. BGB. Die Anwendung der…

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar.
Sie haben die Möglichkeit, das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.
weitere Infos | zum Login (für das Online Angebot registrierte Abonnenten)

Autoren:

Fachartikel:

Erweiterte Suche