Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel: Grunderwerbsteuerbefreiung nach § 6 Abs. 3 EnWG
Behörde / Gericht: Oberfinanzdirektion Münster
Datum: 09.11.2005
Aktenzeichen: S 4429 - 3 - St 25 - 35
Artikeltyp: Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien: Energie(wirtschafts)recht, Grunderwerbsteuer
Dokumentennummer: 06000707 ebenso Heft 3/2006, Seite 68

Grunderwerbsteuerbefreiung nach § 6 Abs. 3 EnWG

- Verfügung der OFD Münster vom 9. 11. 2005 - S 4429 - 3 - St 25 - 35 -1

Mit dem Gesetz über die Elektrizitäts- und Gasversorgung (Energiewirtschaftsgesetz [EnWG]) vom 7.7.2005, das am 13.7.2005 in Kraft getreten ist (s. BGBl. I 2005, S. 1970), wurde unter § 6 Abs. 3 EnWG eine eigenständige GrESt.-Befreiung eingeführt. Hinsichtlich der Anwendung des § 6 Abs. 3 EnWG ist Folgendes zu beachten:

a) Das EnWG ist am 13.7.2005 in Kraft getreten. Da die §§ 114 (Wirksamwerden der Entflechtungsbestimmungen) und 118 EnWG (Übergangsregelungen) keine Weisungen zum…

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar.
Sie haben die Möglichkeit, das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.
weitere Infos | zum Login (für das Online Angebot registrierte Abonnenten)

Autoren:

Fachartikel:

Erweiterte Suche