Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel: Neue Schwellenwerte für die öffentliche Auftragsvergabe
Datum: 01.02.2010
Artikeltyp: Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien: Vergaberecht
Dokumentennummer: 10000166 ebenso Heft 02/2010, S. 35

Neue Schwellenwerte für die öffentliche Auftragsvergabe

Im Rahmen des sog. »Übereinkommens über das öffentliche Beschaffungswesen« der WTO werden in regelmäßigen Abständen die Schwellenwerte der EU-Vergaberichtlinien an den Dollarkurs angepasst.

Gemäß Verordnung Nr. 1177/2009 der EU-Kommission gelten deshalb ab 1. Januar 2010 für die öffentliche Auftragsvergabe folgende neue Schwellenwerte:

  • Bauaufträge: 4,845 Mio. Euro (bisher 5,150 Mio. Euro)
  • Dienstleistungs- und Lieferaufträge: 193.000 Euro (bisher 206.000 Euro)
  • Dienstleistungs- und Lieferaufträge im Sektorenbereich: 387.000 Euro (bisher 412.000 Euro)
  • Dienstleistungs- und…

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar.
Sie haben die Möglichkeit, das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.
weitere Infos | zum Login (für das Online Angebot registrierte Abonnenten)

Autoren:

Fachartikel:

Erweiterte Suche