Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel: Dauer der Arbeitszeit bei fehlender ausdrücklicher Vereinbarung
Behörde / Gericht: Bundesarbeitsgericht Erfurt (BAG)
Datum: 15.05.2013
Aktenzeichen: – 10 AZR 325/12 –
Artikeltyp: Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien: Arbeitsrecht
Dokumentennummer: 13002391 ebenso Heft 7/2013, Seite 195

Dauer der Arbeitszeit bei fehlender ausdrücklicher Vereinbarung

- BAG, Urteil vom 15.5.2013 - 10 AZR 325/12 -

Das BAG hat entschieden, dass bei fehlender ausdrücklicher Vereinbarung die betriebsübliche Arbeitszeit als vereinbart gilt.

Im Arbeitsvertrag der Klägerin, einer außertariflichen Mitarbeiterin mit einem Jahresgehalt von ca. € 95.000, war vereinbart, dass diese auch »außerhalb der betriebsüblichen Arbeitszeit tätig … werden« musste. Weitere Regelungen zur Dauer der Arbeitszeit enthielt der Vertrag nicht. Nachdem im Herbst 2010 angeblich nahezu 700 Minusstunden aufgelaufen waren, wurde die Klägerin aufgefordert, täglich…

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar.
Sie haben die Möglichkeit, das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.
weitere Infos | zum Login (für das Online Angebot registrierte Abonnenten)

Autoren:

Fachartikel:

Erweiterte Suche