Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel: Anmerkung: Die Entscheidung des OLG Düsseldorf vom 22.03.2018 zur Eigenkapitalverzinsung – ein Praxisbericht
Behörde / Gericht: Oberlandesgericht Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen)
Datum: 22.03.2018
Aktenzeichen: VI-3 Kart 335/16 [V]
Artikeltyp: Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien: Energie(wirtschafts)recht, Gebühren- und Beitragsrecht; Strom- und Gastarife; Netzentgelte
Dokumentennummer: 18004698 ebenso Heft 6/2018, Seite 174

Anmerkung: Die Entscheidung des OLG Düsseldorf vom 22.03.2018 zur Eigenkapitalverzinsung – ein Praxisbericht

- von RA Dr. Thomas Wolf und Dipl.-Bw. (FH) Christoph Beer, Nürnberg -*

Paukenschlag aus Düsseldorf. Am 22.03.2018 hat das Oberlandesgericht Düsseldorf (OLG Düsseldorf) die Festlegungen der Bundesnetzagentur (BNetzA) vom 05.10.2016 betreffend die Eigenkapitalzinssätze für Alt- und Neuanlagen für Betreiber von Strom- und Gasversorgungsnetzen für die dritte Regulierungsperiode in der Anreizregulierung aufgehoben.

Die Verfasser haben fünf der vom OLG Düsseldorf aus den mehr als 1.000 Beschwerden ausgewählten 29 Musterbeschwerdeverfahren als Verfahrensbevollmächtigte…

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar.
Sie haben die Möglichkeit, das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.
weitere Infos | zum Login (für das Online Angebot registrierte Abonnenten)

Autoren:

Fachartikel:

Erweiterte Suche