Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel: Steuerliche Fallstricke kommunaler Versorgungsunternehmen – Praxishinweise zu aktuellen Entwicklungen –
Datum: 01.04.2020
Artikeltyp: Aufsätze
Kategorien: Abgabenordnung, EU-Recht, Gebühren- und Beitragsrecht; Strom- und Gastarife; Netzentgelte, Konzessionsabgaberecht, Körperschaftssteuer/SolZ, Umsatzsteuer
Dokumentennummer: 20005804 ebenso Heft 4/2020, Seite 101

Steuerliche Fallstricke kommunaler Versorgungsunternehmen – Praxishinweise zu aktuellen Entwicklungen –

- von StB Lukas Bien, Duisburg und StB Christoph Brüggen, Korschenbroich -*

Auch in letzter Zeit sind wieder einige steuerliche Themen und Entwicklungen in den Vordergrund gerückt, die vornehmlich kommunale Versorgungsunternehmen betreffen und die mit den bisherigen Verfahrensweisen im eigenen Unternehmen abgeglichen werden sollten, um etwaige Risiken frühzeitig zu identifizieren und nach Möglichkeit abzustellen. Dabei geht es nicht nur um die Beachtung neuerer Finanzrechtsprechung und Verwaltungserlasse, sondern auch um aktuelle und vom Grundsatz her neue Streitfelder, mit denen sich das Unternehmen erstmals im Rahmen einer steuerlichen Außenprüfung konfrontiert sehen könnte oder bereits sieht. Der nachfolgende Beitrag macht auf einige dieser steuerlichen »Fallstricke« aufmerksam.

* StB Lukas Bien Senior-Manager bei PKF Fasselt Schlage Partnerschaft mbB, Duisburg; StB Christoph Brüggen, Korschenbroich.

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar.
Sie haben die Möglichkeit, das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.
weitere Infos | zum Login (für das Online Angebot registrierte Abonnenten)

Autoren:

Fachartikel:

Erweiterte Suche