Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel: Veranlagung auch von nicht selbständig nutzbaren Buchgrundstücken
Behörde / Gericht: VG Cottbus
Datum: 19.03.2021
Aktenzeichen: 6 K 326/15
Artikeltyp: Rechtsprechung
Kategorien: Abwasserrecht, Gebühren- und Beitragsrecht; Strom- und Gastarife; Netzentgelte, Verwaltungsrecht
Dokumentennummer: 22006632 ebenso Heft 2/2022, Seite 57

Veranlagung auch von nicht selbständig nutzbaren Buchgrundstücken

- VG Cottbus, Urteil vom 19.03.2021 - 6 K 326/15 -

Leitsätze der Redaktion:

  1. Grundstücke, die an die betriebsfertig hergestellte öffentliche Schmutzwasserbeseitigungsanlage angeschlossen werden können oder angeschlossen sind, unterliegen der Beitragspflicht, wenn sie innerhalb eines im Zusammenhang bebauten Ortsteils liegen und bebaut, bebaubar, gewerblich genutzt oder gewerblich nutzbar sind, oder bei deren sonstiger Benutzung Schmutzwasser anfällt.
  2. Zwei selbständige Buchgrundstücke können gemeinsam als ein Grundstück veranlagt werden, wenn sie eine…
Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar.
Sie haben die Möglichkeit, das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.
weitere Infos | zum Login (für das Online Angebot registrierte Abonnenten)

Autoren:

Fachartikel:

Erweiterte Suche