Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Keine haushaltnahe Handwerkerleistung i.S.d. § 35 EStG aus erhobenen Anliegerbeitrag für den Ausbau der Gehwege und Straßenbeleuchtung
Autor:
Behörde / Gericht:Finanzgericht Rheinland-Pfalz (in Neustadt an der Weinstadt)
Datum:18.10.2017
Aktenzeichen:1 K 1650/17
Gesetz:EStG
Typ:Rechtsprechung
Kategorien:Einkommensteuer/SolZ
Rechtsstand:
Dokumentennummer:18002118

Keine haushaltnahe Handwerkerleistung i.S.d. § 35 EStG aus erhobenen Anliegerbeitrag für den Ausbau der Gehwege und Straßenbeleuchtung

FG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 18.10.2017 – 1 K 1650/17

Bitte das Urteil über unten stehenden Link öffnen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche