Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Unlautere Werbung mit Preisvergleich der Heizkosten von Fernwärme und Erdgas
Autor:
Behörde / Gericht:LG Koblenz
Datum:19.03.2021
Aktenzeichen:4 HK O 9/21
Gesetz:UWG
Typ:Rechtsprechung
Kategorien:Wettbewerbs-/Kartellrecht
Rechtsstand:
Dokumentennummer:21006230

Unlautere Werbung mit Preisvergleich der Heizkosten von Fernwärme und Erdgas

LG Koblenz, Urteil vom 19.03.2021 – 4 HK O 9/21

Leitsatz der Redaktion:

Ein werblicher Vergleich, der mit einer Heizkostenersparnis im Vergleich zur Versorgung mit Fernwärme wirbt, ist irreführend und damit unzulässig im Sinne des § 5 UWG, wenn sich der Preisvergleich nicht auf konkrete Angebote von dem werbenden Unternehmen oder anderen Versorgern, sondern auf den im Heizspiegel ermittelten durchschnittlichen Wärmebezug in Deutschland bezieht.

Hinweis der Redaktion:

Die Begründung liegt noch nicht vor, lediglich eine Mitteilung des Gerichts. Sobald die Entscheidungsgründe veröffentlicht sind, werden diese im Portal eingestellt.

 

Schnellsuche

Erweiterte Suche