Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Zur Auslegung einer HEL-Klausel als Preishauptabrede, die nicht der AGB-rechtlichen Inhaltskontrolle unterliegt
Autor:
Behörde / Gericht:Kammergericht Berlin
Datum:18.03.2013
Aktenzeichen:20 U 112/11
Gesetz:BGB
Typ:Rechtsprechung
Kategorien:Gebühren- und Beitragsrecht; Strom- und Gastarife; Netzentgelte, Zivilrecht
Rechtsstand:n.rkr., BGH, AZ. VIII ZR 116/13
Dokumentennummer:14002835

Zur Auslegung einer HEL-Klausel als Preishauptabrede, die nicht der AGB-rechtlichen Inhaltskontrolle unterliegt

- KG Berlin, Urteil vom 18.03.2013 -20 U 112/11

Bitte das Urteil über unten stehenden Link öffnen.

(Bitte beachten Sie auch das Urteil unter der Dok-Nr. 14002822.)

Schnellsuche

Erweiterte Suche