Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen

Autoren

Die moderne Informationstechnologie bietet quasi unbegrenzte Möglichkeiten der Informationsbeschaffung und –aufbereitung. Musste früher aufwändig in einzelnen Jahrgängen einer Fachzeitschrift anhand der einzelnen Verzeichnisse recherchiert werden, genügt heute die Stichworteingabe in die Datenbank.

Liegt die Information dann wie erhofft vor, besteht oft Bedarf an ergänzenden Erläuterungen. Das ist im Bereich gedruckter Zeitschriften nicht ohne weiteres realisierbar.

Anders auf unserem Portal: Die Möglichkeit der schnellen und direkten Kontaktaufnahme zum Autor gehört zum Geschäftsmodell. Über die Autorendatenbank sitzt der Autor nur zwei, drei Mausklicks von Ihnen entfernt. Nutzen Sie diese Möglichkeit und kontaktieren Sie ihn zu seinem Beitrag.

Wenn Sie Kontakt zu einem Autoren aufnehmen wollen, der noch nicht erfasst ist, bitten wir um Ihre Nachricht per E-Mail und werden uns bemühen, Ihnen den Kontakt kurzfristig herzustellen.

 

Treffer 1 bis 9 von 9
D

Daiber, Ministerialrat Hermann

Herr Daiber beschäftigt sich seit 1994 schwerpunktmäßig mit dem Thema „Wasserpreise und Kartellrecht“. Zu Themen des Energie- und Kartellrechts hat er zahlreiche Vorträge gehalten und Aufsätze verfasst. Er ist Verfasser der Entschließungen der... mehr ...

Dalibor, RA Marcel

Marcel Dalibor ist seit dem Jahr 2012 als Rechtsanwalt am Berliner Standort der auf Energie- und Infrastrukturrecht spezialisierten Sozietät Becker Büttner Held tätig. Er beschäftigt sich besonders mit dem Recht der erneuerbaren Energien sowie dem... mehr ...

de Wyl, RA Dr. Christian

Rechtsanwalt Dr. Christian de Wyl ist Partner der Sozietät Becker Büttner Held, Berlin. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Energierecht sowie Allgemeinen Zivil- und Gesellschaftsrecht. Herr Dr. de Wyl berät im Bereich Netz und Vertrieb sowie im... mehr ...

Deuerlein, WP/StB Dipl.-Kfm. Uwe

Herr Dipl.-Kfm. Uwe Deuerlein, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in der Rödl und Partner GmbH, Nürnberg, beschäftigt sich insbesondere mit der Prüfung und Beratung von Energieversorgungsunternehmen sowie der Kalkulation von Netzentgelten Strom und... mehr ...

Di Gaudio, Dipl.-Kfm. Claudio

Dipl.-Kaufmann Claudio Di Gaudio ist seit 2007 bei der PKF FASSELT SCHLAGE Partnerschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft Rechtsanwälte, Duisburg, als Projektleiter tätig. mehr ...

Dinter, RA Dr. Jan

Rechtsanwalt Dr. Jan Dinter ist im Frankfurter Büro von Noerr LLP, einer der führenden deutschen Wirtschaftskanzleien mit Büros in den USA und allen wesentlichen Hauptstädten Mittel- und Osteuropas, tätig. mehr ...

Dobler, StB Dipl.-Betriebswirt (FH) Jürgen

Herr Steuerberater Dipl.-Betriebsw. (FH) Jürgen Dobler ist seit 2006 für die Rödl & Partner GbR, Wirtschaftsprüfer – Steuerberater – Rechtsanwälte in Nürnberg, im Geschäftsbereich Energie tätig. Sein Arbeitsschwerpunkt umfasst die Beratung von... mehr ...

Dörfler, RAin Johanna

Frau Rechtsanwältin Johanna Dörfler ist seit Februar 2013 bei Rödl & Partner im Bereich Energierecht tätig. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf juristischen und regulatorischen Fragen in den Bereichen Anreizregulierung und Konzessionen. Zudem... mehr ...

Dreier, RA Dr. Nils

Herr Rechtsanwalt Dr. Nils Dreier ist in der Kanzlei FINGERHUT Rechtsanwälte, München, mit Arbeitsschwerpunkten im Wirtschafts-, Arbeits- und Zusatzversorgungsrecht tätig. Außerdem ist Herr Dr. Dreier Lehrbeauftragter an der Hochschule Fresenius... mehr ...

Schnellsuche

Erweiterte Suche

Aktuelles

EEG-Fördersätze für Windenergie an Land sinken ab 2018

31.08.2017 Die Bundesnetzagentur hat am 31.08.2017 bekannt gegeben, dass die Förderung von Windenergieanlagen an Land außerhalb der Ausschreibungen zum 01.08.2018 um 2,4 Prozent gekürzt wird.... mehr...

Staatliche Beihilfen: Kommission wertet Bürgschaft Belgiens für nukleare Risiken nicht als staatliche Beihilfe

14.07.2017 Nach eingehender Prüfung ist die Europäische Kommission zu dem Schluss gekommen, dass die Bürgschaft des belgischen Staates für Betreiber von Kernenergieanlagen, die auf dem privaten... mehr...

Basiszinssatz zum 1. Juli 2017 unverändert bei –0,88%

15.07.2017 Mit Beginn 01.07.2017 beträgt der Basiszins unverändert - 0,88%. Bezugsgröße ist der Zinssatz für die jüngste Hauptrefinanzierungsoperation der Europäischen Zentralbank vor dem ersten... mehr...