Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen

Autoren

Die moderne Informationstechnologie bietet quasi unbegrenzte Möglichkeiten der Informationsbeschaffung und –aufbereitung. Musste früher aufwändig in einzelnen Jahrgängen einer Fachzeitschrift anhand der einzelnen Verzeichnisse recherchiert werden, genügt heute die Stichworteingabe in die Datenbank.

Liegt die Information dann wie erhofft vor, besteht oft Bedarf an ergänzenden Erläuterungen. Das ist im Bereich gedruckter Zeitschriften nicht ohne weiteres realisierbar.

Anders auf unserem Portal: Die Möglichkeit der schnellen und direkten Kontaktaufnahme zum Autor gehört zum Geschäftsmodell. Über die Autorendatenbank sitzt der Autor nur zwei, drei Mausklicks von Ihnen entfernt. Nutzen Sie diese Möglichkeit und kontaktieren Sie ihn zu seinem Beitrag.

Wenn Sie Kontakt zu einem Autoren aufnehmen wollen, der noch nicht erfasst ist, bitten wir um Ihre Nachricht per E-Mail und werden uns bemühen, Ihnen den Kontakt kurzfristig herzustellen.

 

Treffer 1 bis 10 von 13
H

Haaf, StB Dipl.-Kfm. Philipp

Philipp Haaf besitzt mehrjährige Erfahrung in der steuerlichen Beratung national und international tätiger Unternehmen. Sein Schwerpunkt liegt seit seinem Eintritt bei KPMG im Jahr 2007 in der steuerlichen Beratung von gemeinnützigen Körperschaften... mehr ...

Haberstroh, RA Dr. LL.M. Roland

Dr. Roland Haberstroh, LL.M., berät in allen Bereichen des Handels- und Gesellschaftsrechts. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich des GmbH-Rechts und nationaler und internationaler Transaktionen. mehr ...

Hafner, RAin/StBin/FAinStR Gisela

Frau RAin/StBin/FAinStR Gisela Hafner arbeitet als Steuerreferentin bei der E.ON SE in München. Schwerpunkte bilden die Bearbeitung der nationalen und internationalen umsatzsteuerrechtlichen Fragestellungen von E.ON SE einschl. deren... mehr ...

Hanke, Dipl.-Kfm. Christian

Dipl.-Kfm Christian Hanke ist seit 2009 bei der PKF FASSELT SCHLAGE Partnerschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft Rechtsanwälte, Duisburg, als Prüfungsassisstent tätig sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für... mehr ...

Held, RA, Mag.rer.publ. Joachim

Herr Rechtsanwalt Joachim Held, Mag.rer.publ., arbeitet seit 2009 bei Rödl & Partner als Rechtsanwalt mit den Tätigkeitsschwerpunkten Erneuerbare Energien, Wärmeversorgung und Energieeffizienz. Zuvor war er in der Rechtsabteilung der Evonik AG /... mehr ...

Hemmersbach, Dipl.-Ing. Ingo

Dipl.-Ing. Ingo Hemmersbach ist Abteilungsleiter „Leitungsrecht“ im Kompetenzcenter für Leitungs- und Wegerechte des RWE-Konzerns. Außerdem ist Herr Hemmersbach stv. Vorsitzender des BDEW-Fachausschusses Leitungs- und Wegerechte. mehr ...

Hermann, Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Linda

Dipl.-Wirtschaftsingenieurin Linda Hermann ist seit dem Jahr 2008 als Beraterin bei der enwima AG, einem unabhängigen Beratungsunternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft, tätig. Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere die betriebs- und... mehr ...

Hill, RA Michael

Rechtsanwalt Hill ist nach seiner Tätigkeit bei einem großen deutschen Energieversorger seit 2012 im Bereich Energierecht in seiner Boutique-Kanzlei gemeinsam mit weiteren Partnern selbständig tätig. Ebenso lange schult Herr Hill bereits Mitarbeiter... mehr ...

Hofstetter, Ass.iur. Hans

Ass.iur. Hans Hofstetter ist Leiter Steuern und Versicherungen der Stadtwerke München GmbH (SWM). Die SWM sind eines der größten Energieerzeugungs- und Verkehrsunternehmen Deutschlands. Im Rahmen der Ausbauoffensive Erneuerbare Energien werden die... mehr ...

Horstkotte, RA und FA für Verwaltungsrecht Michael

Rechtsanwalt Michael Horstkotte ist Sozius der überörtlich tätigen Kanzlei Schütte Horstkotte & Partner Rechtsanwälte und sitzt in Rostock. Seine Beratungsschwerpunkte sind die Begleitung vergaberechtlicher Verfahren sowie die Beratung öffentlicher... mehr ...

Schnellsuche

Erweiterte Suche

Aktuelles

Bessere Auslastung der Stromnetze kann 200 Millionen Euro pro Jahr sparen

15.09.2017 Die Kosten für das Management von Engpässen im Stromnetz lassen sich um mehr als 200 Millionen Euro pro Jahr senken. Das ist das Ergebnis einer branchenübergreifenden Arbeitsgruppe... mehr...

Hohes Bußgeld gegen Stromlieferanten wegen unerlaubter Telefonwerbung

03.08.2017 Die Bundesnetzagentur hat gegen die Energy2day GmbH das höchst mögliche Bußgeld von 300.000 Euro verhängt. Rund 2.500 Verbraucher hatten sich bei der BNetzA über Werbeanrufe der... mehr...

Monopolkommission legt Sondergutachten „Energie 2017“ vor

06.10.2017

Die Energiewende stellt das gesamte Energiesystem in Deutschland vor große Herausforderungen, für die gezielte Lösungsansätze gefunden werden müssen. So leitet die... mehr...