Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen

Autoren

Die moderne Informationstechnologie bietet quasi unbegrenzte Möglichkeiten der Informationsbeschaffung und –aufbereitung. Musste früher aufwändig in einzelnen Jahrgängen einer Fachzeitschrift anhand der einzelnen Verzeichnisse recherchiert werden, genügt heute die Stichworteingabe in die Datenbank.

Liegt die Information dann wie erhofft vor, besteht oft Bedarf an ergänzenden Erläuterungen. Das ist im Bereich gedruckter Zeitschriften nicht ohne weiteres realisierbar.

Anders auf unserem Portal: Die Möglichkeit der schnellen und direkten Kontaktaufnahme zum Autor gehört zum Geschäftsmodell. Über die Autorendatenbank sitzt der Autor nur zwei, drei Mausklicks von Ihnen entfernt. Nutzen Sie diese Möglichkeit und kontaktieren Sie ihn zu seinem Beitrag.

Wenn Sie Kontakt zu einem Autoren aufnehmen wollen, der noch nicht erfasst ist, bitten wir um Ihre Nachricht per E-Mail und werden uns bemühen, Ihnen den Kontakt kurzfristig herzustellen.

 

Treffer 1 bis 10 von 14
W

Wagner, lic. theol. Winfried

Ein Tätigkeitsschwerpunkt der Management- und Personalberatung Winfried Wagner liegt auf der Suche und Auswahl von Fach- und Führungskräften sowie von Spezialisten für die Branchen Versorgungswirtschaft (Strom, Gas, Wasser, Entsorgung, Regenerative...

Wagner, Dr. Florian

Rechtsanwalt Florian Wagner ist seit 2010 als Rechtsanwalt bei der auf Energie- und Infrastrukturrecht spezialisierten Sozietät Becker Büttner Held in Berlin, seit 2013 als Counsel, tätig. Herr Wagner berät Unternehmen rund um den Netzzugang im...

Waldheim, RA Dr. Stephan

Dr. Stephan Waldheim gehört der deutschen Praxisgruppe "EU & Competition" der internationalen Sozietät Bird & Bird LLP an. Herr Dr. Waldheim berät zu allen Fragen des deutschen und europäischen Kartellrechts sowie zum EU-Beihilferecht. Die...

Wege, RA Jan-Hendrik vom ~, MBA

Rechtsanwalt Jan-Hendrik vom Wege, MBA, ist Partner bei Becker Büttner Held in Hamburg. Herr vom Wege beschäftigt sich im Besonderen mit der vertraglichen Ausgestaltung des Netzzugangs (Lieferantenrahmenverträge, Netzanschluss- und...

Weisbach, WP/StB Dipl.-Bw. (FH) M.A. Frank

Herr Dipl.-Bw. (FH) Frank Weisbach, M. A., Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, ist Geschäftsführer von Göken I Pollak I Partner am Standort Bremen. Er ist bundesweit tätig und beschäftigt sich insbesondere mit der Prüfung und...

Weise, RA Dr. Michael

Rechtsanwalt Dr. Michael Weise ist seit 2009 für Becker Büttner Held, Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater, in Berlin tätig. Arbeitsschwerpunkte bilden Rechtsfragen zur vertraglichen und prozessualen Abwicklung des Stromnetzzugangs, das...

Welling, Dipl.-Kfm. Peer

Dipl.-Kfm. Peer Welling ist seit 2011 als Berater bei Rödl & Partner tätig. Seine Aufgaben liegen in der Betreuung von Infrastruktur- und Telekommunikationsprojekten. Hier begleitet er Mandanten insbesondere strategisch und betriebswirtschaftlich...

Wennemar, GF Dipl.-Ing. Rainer

Dipl.-Ing. Rainer Wennemar ist Geschäftsführer der switch.on energy + engineering gmbh. Das Unternehmen berät öffentliche Auftraggeber (Städte, Gemeinden, Landkreise, Landes- und Bundesbehörden) sowie Industrieunternehmen bei der Vergabe von...

Westermann, RA/StB Eike Christian

RA/StB Eike Westermann ist bei der WIBERA / PwC Legal tätig und betreut als Partner vornehmlich Stadtwerke, Energieversorger sowie Länder und Kommunen in allen rechtlichen und steuerlichen Fragen.

Wiese, Prof. Dr. oec. publ. MBR Jörg

Die Arbeitsschwerpunkte liegen in der Unternehmensbewertung, Finanzanalyse und der internationalen Rechnungslegung.

Schnellsuche

Erweiterte Suche

Aktuelles

Erster Leitfaden für die Energiewirtschaft zur Nachhaltigkeitsberichterstattung

05.06.2018. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) und der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) veröffentlichen den ersten Branchenleitfaden für Nachhaltigkeitsberichterstattung in der... mehr...

Studie: Energie-Genossenschaften boomen

06.07.2018 Die Zahl der sogenannten Energie-Genossenschaften zur Erzeugung oder Verteilung von nachhaltiger Energie ist in den vergangenen Jahren auf über 900 stark gestiegen. Das hat eine... mehr...

Klare Zielverfehlung bei EU-Verpflichtung zum Ausbau Erneuerbarer Energien in Deutschland

17.06.2018 Nach einer aktuellen Prognose des BEE wird Deutschland im Jahr 2020 einen Anteil von 16,4% Erneuerbare Energien am Brutto-Endenergieverbrauch erreichen. Verpflichtend vorgegeben sind... mehr...

Schnellsuche

Erweiterte Suche