Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen

Goldbach, Prof. Dr. Arnim

Herr Prof. Dr. Goldbach ist einer der führenden Fachleute in Deutschland zur Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre mit öffentlichem (kommunalen) Rechnungs- und Haushaltwesen sowie den entsprechenden Verwaltungsreformen in Theorie und Praxis. Besondere Schwerpunkte seiner Lehrtätigkeit betreffen die öffentlich-betrieblichen Funktionen, Investition und Finanzierung, Entscheidungslehre, Management und Controlling sowie die ganze Bandbreite des Rechnungswesens der öffentlichen Hand (Finanzbuchführung mit Jahresabschluss sowie Kosten- und Leistungsrechnung).

Nach einer Bankbetriebslehre studierte Herr Professor Goldbach an der Georg-August-Universität Göttingen Betriebswirtschaftslehre und promovierte dort von 1979 bis 1983 bei Herrn Prof. Dr. Brede am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre der öffentlichen Betriebe und Verwaltungen. Das Schrifttum von Herrn Prof. Dr. Goldbach vor allem zur doppischen Gemeindehaushaltswirtschaft und seine Vortragstätigkeit in diesen Bereichen sind umfangreich. Seit 2008 ist Prof. Dr. Goldbach zudem freiberuflich als wissenschaftlicher Berater mit praktischer Umsetzungserfahrung tätig. Er lebt in Burgdorf bei Hannover.

01.07.2021
Neue Chancen für ein wirkungsvolles und »offenes« Beteiligungsmanagement – auch durch die kommunale Doppik (?) – Teil 3 –
01.06.2021
Neue Chancen für ein wirkungsvolles und »offenes« Beteiligungsmanagement – auch durch die kommunale Doppik (?) – Teil 2 –
01.05.2021
Neue Chancen für ein wirkungsvolles und »offenes« Beteiligungsmanagement – auch durch die kommunale Doppik (?) – Teil 1 –
01.08.2018
»EPSAS« – Was kommt auf den öffentlichen Sektor zu?
01.07.2018
Zur Beurteilung der wirtschaftlichen Lage einer Kommune mit ihrem Versorgungsunternehmen im Rahmen des Gesamtabschlusses
01.03.2018
Grundsystem des (neuen) doppischen Haushalts- und Rechnungswesens für Kommunen als Träger von kommunalen Versorgungsunternehmen

Tagungen, Kongresse, Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Copyright 2021 vw-online

Schnellsuche

Erweiterte Suche