Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen

Kronawitter, Dipl.-Bw.(FH)/Dipl.-Vw./Dipl.-Hdl. Martin

Dipl.-Bw.(FH)/Dipl.-Vw./Dipl.-Hdl. Martin Kronawitter ist auf die Beratung und Prüfung kommunaler Betriebe spezialisiert.

Gegenstand der Beratung sind alle Fragen der Rechnungslegung insbesondere von Energie- und Wasserversorgungsunternehmen sowie Abfall- und Abwasserentsorgungseinrichtungen. Darüber hinaus bilden Fragestellungen der Besteuerung von Gebietskörperschaften (Betriebe gewerblicher Art) und Eigengesellschaften sowie die Strom- und Energiesteuern einen Schwerpunkt, wobei die europarechtlichen Einflüsse immer häufiger ein besonderes Augenmerk verlangen. Schließlich zählt die Neustrukturierung von Betrieben und deren Organisations- und Rechtsformen zu seinem Aufgabengebiet.

Zu diesen und angrenzenden Themenkreisen hat Herr Kronawitter diverse Schriften veröffentlicht.

 

01.08.2017
Die Beteiligung von jPdöR an einer Personengesellschaft – Erläuterung des BMF-Schreibens vom 21.06.2017
01.07.2017
Pflicht zur Nachhaltigkeitsberichterstattung ab 2017 für bestimmte Kapitalgesellschaften (CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz)
30.06.2017
Übergangsregelung des § 34 Abs. 6 Satz 5 KStG 2009 im Hinblick auf die Spartenrechnung nach § 8 Abs. 9 KStG 2009
27.04.2017
Anhebung der GWG-Grenze auf 800 € ab dem Jahr 2018
26.04.2017
Verrechnung von Verlusten aus dem Schulschwimmen mit positiven Einkünften aus anderen Bereichen bei einer GmbH
04.04.2017
Ermäßigter Steuersatz beim Legen von Hausanschlüssen durch Bauunternehmen
14.03.2017
Nutzung der Verlustvorträge gemäß § 8 Abs. 9 KStG aus Altverlusten
01.02.2017
Umsatzbesteuerung der Leistungen der öffentlichen Hand ab 2017 - zugleich Erläuterungen zum BMF-Schreiben zur Anwendung des § 2b UStG
19.01.2017
Behandlung von Gas-Ausspeisungsstellen bei der Gewerbesteuerzerlegung
10.01.2017
Verpachtung eines Badesees mit Freibad an eine kommunale Eigengesellschaft
01.01.2017
Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) – Auswirkungen auf den Jahresabschluss und Lagebericht
21.12.2016
Verpachtung eines Freibades und einer Schulmensa durch eine Gemeinde als Betriebe gewerblicher Art
15.12.2016
Anmerkung zu BFH, Urteil vom 15.12.2016 – V R 44/15
13.12.2016
Einbeziehung der Anschaffungs- oder Herstellungskosten von Straßenbeleuchtungsanlagen in die Mindestbemessungsgrundlage
07.12.2016
Rückstellungsbewertung bei niedrigerem handelsrechtlichem Bilanzwert
16.11.2016
Ausschluss des Vorsteuerabzugs nach der 10%-Grenze unternehmerischer Mindest - nutzung des § 15 Abs. 1 Satz 2 UStG
16.11.2016
Vorsteueraufteilung für ein Strom und Wärme produzierendes Blockheizkraftwerk
14.11.2016
Abzinsung einer Ansammlungsrückstellung für die Rekultivierung von Deponien
09.11.2016
BFH: Grunderwerbsteuer bei Verkauf von Grundbesitz einer GmbH an einen Landkreis
09.11.2016
Dauerdefizitärer Betrieb eines Freibades
01.11.2016
Kommunale Stromtankstellen (Ladepunkte) im Ertrag- und Umsatzsteuerrecht
04.10.2016
Erhebung von Gebühren für die Entwässerung von Straßen anderer Straßenbaulastträger
30.09.2016
Einbeziehung von Ehegatten und Kindern in den pauschalen Kurbeitrag bei Zweitwohnungen
27.09.2016
Vorrang des Erschließungsbeitragsrechts im Vergleich zum Straßenausbaubeitragsrecht
27.09.2016
Veranlagung eines Rechtsanwalts
23.09.2016
Bestimmtheit von Abgabenbescheiden bei der Veranlagung zweier Grundstücke
22.09.2016
Nachweis der nicht in die Abwasseranlage eingeleiteten Wassermengen sowie Berücksichtigung von Kosten für die Fremdwasserbeseitigung
21.09.2016
BFH: Unberechtigter Steuerausweis in einem Gebührenbescheid
15.09.2016
Vorsteuerabzug bei einer unternehmerischen Nutzung von weniger als 10%
08.09.2016
Wirtschaftlicher Vorteil eines Hinterliegergrundstücks durch eine Zweiterschließung
30.08.2016
Gehweg als ein Teil einer Verkehrsfläche für Fußgänger
24.08.2016
Anwendung der fiktiven Zwei-Kanal-Methode
19.08.2016
Zeitliche Obergrenze von 30 Jahren für die Heranziehung zu Erschließungsbeiträgen
18.08.2016
Ausgestaltung der Tiefenbegrenzungsregelung anhand der örtlichen Verhältnisse; Heranziehung übergroßer Wohngrundstücke
17.08.2016
Wirtschaftlicher Vorteil bei der Verwendung mangelhaften Materials
12.08.2016
Erschließung durch weitere Anbaustraßen
10.08.2016
Umsatzsteuerrechtliche Behandlung von einem kommunalen Zweckverband an eine GmbH weitergeleiteten Zuschüsse; Wasserversorgung
10.08.2016
Erdrosselnde Wirkung eines Hebesatzes von 510%
09.08.2016
Verhältnis von Straßenausbau- und Erschließungsbeitragsrecht bei historischen Straßen
26.07.2016
Beitragsfähigkeit der Kosten der Beseitigung provisorischer Anlagen
22.07.2016
Unbefahrbare Wohnwege im Ausbaubeitragsrecht
21.07.2016
Analogiefähigkeit des § 6 Abs. 5 StrWG S-H; Recht auf Notweg über mehrere Grundstücke
20.07.2016
Feinschicht als Merkmal der endgültigen Herstellung
13.07.2016
Herstellungsbeitrag für einen Aufzugsturm und Windfang
08.07.2016
Minderung des Erschließungsvorteils durch den Wegfall von Parkmöglichkeiten
29.06.2016
Mehrkostenmethode im Rahmen der Erhebung gesplitteter Abwassergebühren
23.06.2016
Heranziehung zu einem Trinkwasseranschlussbeitrag
22.06.2016
Rückwirkende Anwendung des § 8 Abs. 7 KStG im Hinblick auf die technisch-wirtschaftliche Verflechtung zwischen Schwimmbad und Versorgungssparte
22.06.2016
Keine Doppelerhebung von Beiträgen bei Eingliederung in einen Zweckverband
16.06.2016
Rundung des Pro-rata-Satzes des Vorsteuerabzugs
16.06.2016
Festlegung der räumlichen Ausdehnung einer Einrichtung durch rechtliche Gesichtspunkte
13.06.2016
Beitragspflicht für eine neue selbständige Erschließungsanlage (Anbaustraße)
09.06.2016
Vorsteuerabzug setzt eine rechtzeitige Zuordnungsentscheidung beim Leistungsbezug voraus
25.05.2016
Abweichen des Kalkulationszeitraums vom Erhebungszeitraum
24.05.2016
Ausbau von endgültig hergestellten Straßen
18.05.2016
Merkmal der »Öffentlichkeit« von Straßen
12.05.2016
Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens – Ausgewählte Neuerungen
12.05.2016
Unternehmereigenschaft einer Gemeinde beim Schülertransport
09.05.2016
Bekanntgabe des Bescheides an Miterben
28.04.2016
Kein gebührenrechtlich relevanter Vorteil bei landwirtschaftlichen Flächen im Außenbereich
28.04.2016
Jahreskurtaxe für einen Dauerstandplatz
19.04.2016
Änderung im Bereich der Unternehmereigenschaft von jPdöR, Anwendung der Übergangsregelung des § 27 Abs. 22 UStG
14.04.2016
Keine Organschaft zwischen Schwestergesellschaften
14.04.2016
Heranziehung zu Teilbeträgen
13.04.2016
Berücksichtigung von Leerstandszeiten bei der Vorsteueraufteilung bei Sportstätten
12.04.2016
Steuerpflichtige Leistungen infolge fehlender Steuerbescheinigung
08.04.2016
Gebührenpflichtige Parkplätze als Hoheitsbetrieb
01.04.2016
Handeln auf privatrechtlicher oder öffentlich-rechtlicher Grundlage? – entscheidend für die Umsatzbesteuerung der interkommunalen Zusammenarbeit nach § 2b UStG
18.03.2016
Rücklagenbildung bei Regiebetrieben
15.03.2016
Abzugsverbot von einer Wassermenge bis zu 12 m³ jährlich
04.03.2016
Übernahme einer Anlage als gemeindliche Erschließungsanlage
04.03.2016
Ermittlung des Gemeindeanteils bei Straßenreinigungsgebühren
01.03.2016
Der Nachhaltigkeitsbericht – Pflicht bei großen Unternehmen und Kür bei kleinen und mittleren Unternehmen
18.02.2016
Erforderlichkeit der abgerechneten Baumaßnahmen
12.02.2016
Begründungsanforderungen an den Kostenbescheid
11.02.2016
Beginn der Festsetzungsverjährung im Hinblick auf den Vertrauensschutz
02.02.2016
Bemessung des Vorteilssatzes für selbständige Zahnärzte
01.02.2016
Ausdrückliche Festlegung des Beitragsmaßstabes; individuelle Begründung des Gemeindeanteils
28.01.2016
Auskunftsanspruch eines privaten Wettbewerbers zur Vorbereitung einer Konkurrentenklage
26.01.2016
Sperrmüll gehört zu den gemischten Abfällen i.S.d. § 17 Abs. 2 Satz 2 KrWG
20.01.2016
Schaffensbeitrag bei der Herstellung der Vollkanalisation
14.01.2016
FG Köln: Keine Klagebefugnis einer Gemeinde gegen Gewerbesteuermessbescheide
13.01.2016
Berechnung der kalkulatorischen Abschreibungen auf Basis der Wiederbeschaffungszeitwerte
07.01.2016
Angaben zu Maßstabseinheiten als notwendiger Bestandteil einer Gebührenkalkulation
01.01.2016
Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand nach § 2b UStG – Auswirkungen in der Praxis dargestellt an Beispielen
23.12.2015
Baustellenverkehr in einer Anliegerstraße
18.12.2015
Ausbau des Gehwegs auf der gegenüberliegenden Straßenseite
17.12.2015
Niederschlagswassergebühren für die Entwässerung von dem öffentlichen Verkehr gewidmeten Straßenflächen
15.12.2015
Winterdienstgebührenpflicht für an einer Innerortsstraße anliegenden Grundstücke
15.12.2015
Nichtigkeit der Gebührensatzung bei bewusst eingeplanter Überdeckung
11.12.2015
Angemessene Höhe des Zinssatzes in der Gebührenkalkulation
02.12.2015
Keine Organschaft mit Nichtunternehmer
01.12.2015
Beitritt zu einem Zweckverband als Verbesserungsmaßnahme
30.11.2015
Anschlussbeiträge für gemeindeeigene Grundstücke nach Aufgabenübertragung auf einen Abwasserverband
17.11.2015
Nutzbarkeit von Feld- und Waldwegen
13.11.2015
Verantwortlichkeit des Einrichtungsträgers
04.11.2015
Einschränkung bei der Bildung „großer“ Abrechnungseinheiten
03.11.2015
Vorsteuerabzug einer Eigengesellschaft aus der Errichtung einer Sporthalle bei späterer Überlassung der Halle an Vereine
02.11.2015
Darlegungen zur Grundrechtsfähigkeit bei juristischen Personen des Privatrechts
01.11.2015
Steueränderungsgesetz 2015 – Zäsur bei der Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand (§ 2b UStG)
29.10.2015
Kommunale GmbHs als öffentliche Einrichtung
29.10.2015
Kostenersatzanspruch bei Entwässerungsanlagen auf einem Privatgrundstück
26.10.2015
Erläuterungen zu den 2017 in Kraft tretenden EU-Mehrwertsteuerbestimmungen zum Ort der Dienstleistung im Zusammenhang mit Grundstücken
15.10.2015
Gewerblicher Artzuschlag bei Ferienwohnungen
12.10.2015
Übertragung einer Straßenbaumaßnahme auf eine Anliegergemeinschaft
08.10.2015
Unterschiedliche Benutzungsgebühren für eine einheitliche öffentliche Einrichtung
01.10.2015
Betriebsaufspaltung - Gefahr bei der Überlassung wesentlicher Betriebsgrundlagen an Betriebe gewerblicher Art oder Eigengesellschaften
30.09.2015
Niederschlagswassergebühren neben Schmutzwassergebühren für als Brauchwasser genutztes Regenwasser
29.09.2015
Auslegung des Begriffs der Selbständigkeit – zur Mehrwertsteuerpflichtigkeit haushalts - gebundener Einrichtungen einer Gemeinde
28.09.2015
Erreichbarkeit eines abfallenden Grundstücks im Einmündungsbereich
22.09.2015
Differenzierung von Kliniken und anderen Beherbungsbetrieben
16.09.2015
Festlegung des Gemeindeanteils bei geringem Durchgangsverkehr
10.09.2015
Erlass eines Beitragsbescheids zählt nicht zur laufenden Betriebsführung der Werkleitung eines Eigenbetriebes
09.09.2015
Erforderlichkeit von Fremdleistungskosten
02.09.2015
Einstufung einer Außenbereichsstraße
28.08.2015
Nutzungsbezogener Artzuschlag wegen nicht überwiegender gewerblicher Nutzung
20.08.2015
BFH: Merkmalsübertragung einer gewerbesteuerbefreiten Betriebskapitalgesellschaft auf eine Besitzpersonengesellschaft
20.08.2015
Absolute Verschlechterung durch den Wegfall eines Gehweges
18.08.2015
Umfang der öffentlichen Abwasseranlage
18.08.2015
Verfassungsmäßigkeit der Jahreskurbeitragspflicht von Ehegatten, nicht aber von Lebenspartnerschaften
01.08.2015
Geplante Neufassung der Körperschaftsteuer-Richtlinien 2015 (KStR 2015) – Änderungen gegenüber den bisherigen Verwaltungsvorschriften
30.07.2015
Festsetzung von Gebühren über einen von der Satzung abweichenden Heranziehungszeitraumes
22.07.2015
Beschaffung von Flächen für Anbaustraße
21.07.2015
Bemessungsgrundlage bei Zusammenfassung von Regiebetrieben in einer Personengesellschaft
16.07.2015
Entstehung der Beitragspflicht zu einem (früheren) Zeitpunkt vor Inkrafttreten der Satzung
08.07.2015
Notwegerecht zur Sicherung der Zugangsmöglichkeit zu einem Hinterliegergrundstück
08.07.2015
Berücksichtigung von Nichtbauland als beitragsfähige Fläche
07.07.2015
Schätzung der im Veranlagungszeitraum noch nicht abgerechneten Erdgasmengen
02.07.2015
Absehbarkeit der endgültigen Herstellung innerhalb von vier Jahren
30.06.2015
Kein Grundsteuererlass bei unentgeltlicher Wohnungsüberlassung an ein schwerstbehindertes Kind
30.06.2015
Wiederkehrende Beiträge für Verkehrsanlagen nur bei tatsächlich angefallenen Aufwendungen
29.06.2015
Keine Doppelveranlagung durch die Heranziehung eines Verpächters der Hotelimmobilie und des Betreibers des Hotels
25.06.2015
Herstellung und Übertragung von Erschließungsanlagen als umsatzsteuerbare Leistungen
24.06.2015
Erhebung von Niederschlagswassergebühren von Trägern der Straßenbaulast
23.06.2015
Nach § 8 Abs. 7 KStG begünstigte Dauerverluste bei der Verpachtung eines dauerdefizitären Betriebs
23.06.2015
Nutzungsunterschiede zwischen Teilflächen eines großen Buchgrundstücks im Außenbereich
23.06.2015
Vorsteuerabzug einer Gemeinde im Zusammenhang mit dem Unterhalt von Wanderwegen
22.06.2015
Vorteilslage bei Bau- oder Nutzungsbeschränkungen
22.06.2015
Einmaligkeit der Beitragserhebung bei nur behördeninterner Stornierung des früheren Beitragsbescheides
19.06.2015
Kosten für eine fiktive Stützmauer
17.06.2015
Verbindliche Feststellung der Steuerpflicht durch den Einheitswert- und Grundsteuermessbescheid des Finanzamtes
16.06.2015
EuGH-Vorlage zur Reichweite des Vorsteuerabschlusses bei Unterschreiten der 10%igen unternehmerischen Mindestnutzung
16.06.2015
Steuerrechtlicher Querverbund – Abhängigkeit einer Zusammenfassung von BgA von zuvor getroffenen gesellschaftsrechtlichen Zuordnungen
11.06.2015
Einbeziehung der Konzessionsabgabe in die Bemessungsgrundlage der Mehrwertsteuer
10.06.2015
Auswahl des Grundstückseigentümers und nicht des Pächters als Gebührenschuldner
09.06.2015
Berücksichtigung eines nicht ausgebauten Spitzbodens als Geschossfläche
03.06.2015
Merkmale der Erneuerung und Verbesserung bei Fahrbahnen, Gehwegen und Parkstreifen
01.06.2015
Grundsteuer – Befreiungstatbestände für Grundbesitz kommunaler Einrichtungen
01.06.2015
Bemessung nach der Jahresrohmiete
27.05.2015
Weitgehendes Ermessen der Gemeinde bei der Zusammenfassung von Personengruppen
20.05.2015
Erstmalige Herstellung einer Anbaustraße; Umwidmung eines Straßenausbaubeitragsbescheides in einen Erschließungsbeitragsbescheid
19.05.2015
Festlegung von Abrechnungseinheiten; Zuschläge für Vollgeschosse als Beitragsmaßstab
11.05.2015
Entstehen der Vorteilslage; Verfassungsmäßigkeit der 20-jährigen Festsetzungsfrist
07.05.2015
Keine Bevorteilung durch den Ausbau der Straße, in die die nächstgelegene Straße einmündet
05.05.2015
Vorausleistungen für ein innerhalb eines Umlegungsgebietes liegendes Grundstück; Absehbarkeit der Herstellung
30.04.2015
Bestimmung der beitragspflichtigen Ausbaumaßnahme; fehlende Differenzierung beim Vollgeschossmaßstab
29.04.2015
Entstehen von Säumniszuschlägen trotz Aufhebung der Beitragsbescheide im Widerspruchsverfahren
28.04.2015
Wirtschaftlicher Grundstücksbegriff im brandenburgischen Anschlussbeitragsrecht
22.04.2015
Vorsteuerabzug bei kostenfrei angebotenen Investitionsgütern zur Förderung des Absatzes entgeltlicher Leistungen
16.04.2015
Einbeziehung von Mietnebenkosten in die Besteuerungsgrundlage der Vermietungsdienstleistungen
16.04.2015
Unterschiede zwischen dem handelsrechtlichen Jahresabschluss und der Gebührenkalkulation
09.04.2015
Trennende Wirkung von Kreuzungen bei langen Innerortsstraßen
02.04.2015
Verwendung des Grundsteuermessbetrages als Steuermaßstab
01.04.2015
Betriebe gewerblicher Art als Schuldner der Kapitalerträge – zugleich Erläuterung des BMF-Schreibens vom 9.1.2015
25.03.2015
Sondervergütungen als kapitalertragsteuerpflichtiger Teil des Gewinns eines Betriebs gewerblicher Art
23.03.2015
Anmerkung zu den BMF-Schreiben vom 23. und 25.03.2015- Stromsteuerbefreiung
20.03.2015
Zulässigkeit der Mehrkostenmethode zur Berechnung der Kosten für die Niederschlagswasserentsorgung
19.03.2015
Beitragsfähiger Teilstreckenausbau als »Notinstitut«
09.03.2015
Erschütterung des Anscheinsbeweises der Ordnungsmäßigkeit des Wasserzählers durch ungewöhnlich hohen Verbrauch
05.03.2015
Vorteilswirkungen bei einem Teilstreckenausbau
01.03.2015
Umsatzbesteuerung von Leistungen juristischer Personen des öffentlichen Rechts – Vorschlag einer Neuregelung in § 2b UStG-E
01.03.2015
Zollkodex-Anpassungsgesetz als Jahressteuergesetz 2015 – Ausgewählte gesetzliche (Nicht-)Änderungen
25.02.2015
Bemessung der Rückstellungen für Deponie-Nachsorgeverpflichtungen
23.02.2015
Notwendigkeit des besonderen wirtschaftlichen Vorteils
19.02.2015
Überlassung von Fahrzeugen (Werbemobile) an soziale Institutionen, Sportvereine und Kommunen
18.02.2015
Blockheizkraftwerk und vorgeschaltete Biogasanlage als eigenständige Wirtschaftsgüter
13.02.2015
Abgrenzung der Abschnittsbildung vom Ausbau nach technischen Bauabschnitten
04.02.2015
Keine Korrektur einer unterbliebenen Feststellung des steuerlichen Einlagekontos in späteren Wirtschaftsjahren
01.02.2015
Rückstellungen für Kostenüberdeckungen nach Kommunalabgabegesetzen – Anmerkung zu OFD Nordrhein-Westfalen vom 16.12.2014 und Sächsisches FG vom 28.5.2014
27.01.2015
Schätzung des Vorteilssatzes bei Rehakliniken
27.01.2015
Entstehung beitragsfähigen Aufwands bei nichtigem Erschließungsvertrag
21.01.2015
Abwasserbetriebe als Unternehmen des Produzierenden Gewerbes
19.01.2015
Beitragspflicht für eine vorhandene (historische) Straße
15.01.2015
Ausstellerhaftung einer Körperschaft für die Erteilung unrichtiger Zuwendungsbestätigungen
14.01.2015
Rückstellung wegen noch zu erbringender Verwertungs- und Entsorgungsverpflichtungen von Verpackungen
08.01.2015
Erforderlichkeit beitragsfähigen Aufwands, Minderung durch Fördermittel sowie Artzuschlag wegen überwiegend gewerblicher Nutzung
07.01.2015
Bestimmung eines angemessenesn Umgriffs zur Bebauung
06.01.2015
Grundsatz der Erforderlichkeit bei der Erneuerung der Straßenbeleuchtung
01.01.2015
Entwurf eines Verbandsstrafgesetzbuches (»Unternehmensstrafrecht«) als Anlass für innerbetriebliche Präventionsmaßnahmen (Compliance-Systeme)
18.12.2014
BFH: Geldwerter Vorteil des Arbeitnehmers im Rahmen des sog. Behördenleasing
18.12.2014
Durchführung der Beitragsveranlagung durch private Geschäftsbesorger
17.12.2014
Anmerkung: Gründung eines Zweckverbandes als öffentlicher Auftrag
16.12.2014
Unterscheidung zwischen der Wahrscheinlichkeit des Bestehens der Verbindlichkeit und der tatsächlichen Inanspruchnahme
12.12.2014
Vergünstigung für Mehrfacherschließung
10.12.2014
Zulässiger Steigerungsfaktor beim kombinierten Vollgeschossmaßstab
09.12.2014
Verteilung des Verbesserungsaufwandes auf Alt- und Neu-Anschließer
02.12.2014
Anschluss- und Benutzungszwang eines Hinterliegergrundstücks
01.12.2014
Die neue EU-Bilanzrichtlinie 2013/34/EU – (geplante) Umsetzung in nationales Recht aus dem Blickwinkel kommunaler Unternehmen (Teil 1)
01.12.2014
Die neue EU-Bilanzrichtlinie 2013/34/EU – (geplante) Umsetzung in nationales Recht aus dem Blickwinkel kommunaler Unternehmen (Teil 2)
27.11.2014
Risiko des Gebührenschuldners bei fehlerhaften Wasserzählern
26.11.2014
Schätzung der eingeleiteten Schmutzwassermenge anhand von Entsorgungsbelegen
25.11.2014
Einschaltung eines Verwaltungshelfers bei Erlass eines Gebührenbescheides
20.11.2014
Anteilige Kosten für das allgemeine öffentliche Interesse sowie für die Leerung von Straßenpapierkörben
18.11.2014
Überdimensionierung einer Anlage eines ehemaligen VEB
05.11.2014
Ermäßigter Umsatzsteuersatz auf Eintrittsgelder für ein Dorffest
28.10.2014
Steuersatz auf Umsätze aus der Verabreichung von Heilbädern (§ 12 Abs. 2 Nr. 9 UStG)
16.10.2014
Unvollständigkeit beim Vollgeschossmaßstab
15.10.2014
Keine Zweitwohnungsteuer bei Leerstand zur Kapitalanlage
15.10.2014
Gebührenfähigkeit der Kosten für die Beseitigung von im Schmutzwasser enthaltenem Fremdwasser
14.10.2014
Entstehung der sachlichen Beitragspflicht von Niederschlagswasseranschlussbeiträgen
08.10.2014
Pauschalierter Jahreskurbeitrag bei Zweitwohnungsinhabern
07.10.2014
Umstellung auf die sog. gesplittete Abwassergebühr
02.10.2014
Keine Bekanntgabe eines Beitragsbescheides gegenüber dem Zwangsverwalter eines Grundstücks
02.10.2014
Heranziehung zu einem wiederkehrenden Straßenausbaubeitrag
01.10.2014
Die umsatzsteuerliche Behandlung kommunaler Mehrzweckhallen
30.09.2014
Gebührenbemessung anhand der tatsächlichen Schmutzwasser-Abfuhrmengen
24.09.2014
Einfluss von staatlichen Zuschüssen auf den Vorsteuerabzug
23.09.2014
Ertragsteuerliche Behandlung eines Blockheizkraftwerkes
12.09.2014
Beginn der Vierjahresfrist bei Vorausleistungen
10.09.2014
Vorsteuerabzug beim Bau eines neuen kommunalen Gebäudes
08.09.2014
Gästebeitrag zur Finanzierung touristischer Einrichtungen und Veranstaltungen
04.09.2014
Einstellung der Wasserversorgung wegen anderer öffentlicher Forderungen, insbesondere wegen offener Abwassergebühren
03.09.2014
Wiederaufnahme des Verfahrens bei neuer Rechtslage zugunsten des Klägers
01.09.2014
Strahlt § 6b EnWG auf kommunale Unternehmen außerhalb der Energiewirtschaft (z.B. Abwasser- oder Bäderbetriebe) aus?
28.08.2014
Verwirkung der Erhebung von Abwasserbeiträgen bei unterschiedlicher Behandlung mehrerer Ortsteile
28.08.2014
Bildung einer Erschließungseinheit nach Eingang der letzten Unternehmerrechnung
20.08.2014
Beitragsfähiger Aufwand nur in Höhe der tatsächlich entstandenen Kosten
14.08.2014
Anmerkung: Umsatzsteuerfreie Standplatzvermietung
07.08.2014
Nichtigkeit der Gebührenkalkulation wegen beabsichtigter Kostenüberdeckung
05.08.2014
Kein Recht auf Senkung des Hebesatzes für die Grundsteuer nach dem Subsidiaritätsprinzip
04.08.2014
Keine Privilegierung landwirtschaftlicher Grundstücke bei Niederschlagswassergebühren
01.08.2014
Ausgewählte Änderungen im Umsatzsteuerrecht durch das »Kroatiengesetz« (StÄndAnpG-Kroatien)
31.07.2014
Umbaumaßnahmen vorhandener Grundstücksanschlüsse als beitragsfähiger Aufwand
16.07.2014
Steuerpflicht des Innehabens der Zweitwohnung aus Gründen der Berufstätigkeit
14.07.2014
Festsetzung eines Herstellungsbeitrags nach der 30-jährigen Ausschlussfrist
11.07.2014
Betriebe gewerblicher Art; hier: Erhebung der Kurtaxe
10.07.2014
Verfassungsmäßigkeit der Höhe der Zinsen nach § 238 Abs. 1 Satz 1 AO von einhalb Prozent für jeden Monat
02.07.2014
Ansammlungsrückstellung – Stichtagsbezogene Anpassung des Ansammlungszeitraums
26.06.2014
Rückstellung wegen Verpflichtung zur Entfernung der Fernwärmeversorgungsleitung
24.06.2014
Mengengebühren für die dezentrale Schmutzwasserentsorgung (Grubenentleerung) bei Kleingärten
12.06.2014
Merkmale der endgültigen Herstellung
04.06.2014
Vorauszahlung auf den Beitrag; Entstehen der endgültigen sachlichen Beitragspflichten
28.05.2014
Unterhalten einer Zweitwohnung zur Vermeidung der körperlichen Belastung im Falle einer Behinderung
26.05.2014
Anschlussrecht an öffentliche Abwasseranlage in unmittelbarer Nähe des Grundstücks
21.05.2014
Anmerkung: Ertragsteuerliche Behandlung der Entsorgung von Abfall aus anderen Herkunftsbereichen als privaten Haushaltungen durch juristische Personen des öffentlichen Rechts
19.05.2014
Rückstellungen wegen öffentlich-rechtlicher Anpassungsverpflichtungen
14.05.2014
Vertretenmüssen einer Ertragsminderung nach § 33 Abs. 1 Satz 1 GrStG a.F. bei Zwischenvermietungen
12.05.2014
Stundung von Erschließungsbeiträgen
07.05.2014
Anmerkung: Keine Grunderwerbsteuer bei Ausgliederung auf eine neu gegründete Konzerngesellschaft ohne Erfüllung der fünfjährigen Vorbehaltensfrist
06.05.2014
Umsatzsteuerrechtliche Behandlung eines weitergeleiteten Zuschusses zur Errichtung kommunaler Abwasserentsorgungsanlagen
01.05.2014
Nachweis der Nichteinleitung des einem Grundstück zugeführten Frischwassers in die Abwasseranlage
30.04.2014
Qualifizierte Tiefenbegrenzung im Anschlussbeitragsrecht
16.04.2014
Beitragserhebungsberechtigung für eine Kreisstraße geht auch durch eine Straßenbaulastvereinbarung nicht auf die Gemeinde über
10.04.2014
Beitragsfähiger Aufwand bei einer Ortsdurchfahrt
08.04.2014
Grundsätze einer Gebührenkalkulation
03.04.2014
Stromsteuerfreiheit für in Wechselrichtern einer PV-Anlage verbrauchten Strom?
03.04.2014
Teilbefreiung vom Benutzungszwang bei unzumutbarem Gebührenanstieg
02.04.2014
Im Vertrauen auf fehlende Anschlussmöglichkeit getätigte Investitionen
02.04.2014
Verbesserungsmaßnahmen und Verschlissenheit
01.04.2014
Vereinfachte Ermittlung der Wiederbeschaffungszeitwerte für die Gebührenkalkulation – Überleitung der historischen Anschaffungs- und Herstellungskosten mit Hilfe der Indexmethode
31.03.2014
Beitragserhebung bei Wechsel von privatem zu öffentlich-rechtlichem System
29.03.2014
EU-Kommission veröffentlicht Auslegungsleitlinien zu der Verordnung (EG) Nr. 1370/2007 über öffentliche Personenverkehrsdienste auf Schiene und Straße
25.03.2014
Steuerpflicht einer Studentin ohne eigene Wohnung
24.03.2014
Niederschlagswassergebühren und sog. Fremdwasser
20.03.2014
Anmerkung: Kosten des Hausanschlusses als Handwerkerleistung i.S. des § 35a EStG
19.03.2014
Anmerkung: Juristische Person des öffentlichen Rechts als Unternehmer
18.03.2014
Anmerkung zu FG Düsseldorf, Urteil vom 18.3.2014 – 6 K 3493/11 K
07.03.2014
Erlass der Grundsteuer bei langjährigem Leerstand einer Wohnung im unvermietbaren Zustand
04.03.2014
Unzulässigkeit der Privatfinanzierung einer Straßenausbaumaßnahme durch die Anlieger
19.02.2014
Einordnung als Anlieger-, Haupterschließungs- oder Hauptverkehrsstraße
01.02.2014
Rückstellungen für die Nachrüstung von Wechselrichtern nach der Systemstabilitätsverordnung?
01.01.2014
Brennpunkt: Konzessionsabgaben
28.11.2013
Anmerkung zu FG Schleswig-Holstein, Urteil vom 28.11.2013 – 1 K 35/12
22.11.2013
Rückstellungen für Verpflichtungen, zu viel vereinnahmte Entgelte mit künftigen Einnahmen zu verrechnen (Verrechnungsverpflichtungen)
13.11.2013
Keine umgekehrte Steuerschuldnerschaft beim Einbau von Betriebsvorrichtungen
01.11.2013
Der Ausweis von Steuern, Umlagen und Konzessionsabgaben in der Gewinn- und Verlustrechnung eines Energieversorgers
18.10.2013
Bemessung der Schmutzwassergebühr nach dem Frischwassermaßstab
19.09.2013
Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers (§ 13b UStG) für Lieferungen von Gas oder Elektrizität
11.09.2013
Anmerkung: Steuerliches Einlagekonto bei Regiebetrieben – Maßgeblichkeit des handelsrechtlichen Jahresergebnisses
01.09.2013
Die Stromsteuerbefreiung nach § 9 Abs. 1 Nr. 3 Buchst. b StromStG
01.08.2013
Überblick über die Einkommensteuer-Änderungsrichtlinien 2012 (EStAR 2012)
01.08.2013
Bayerisches Kommunalabgabengesetz ermöglicht die Abschreibung von den Wiederbeschaffungszeitwerten
01.07.2013
Amtshilferichtlinie-Umsetzungsgesetz („Jahressteuergesetz 2013“) – Wichtige Änderungen auch für Versorgungsbetriebe
27.06.2013
Grunderwerbsteuervergünstigung bei Umstrukturierungen im Konzern (§ 6a GrEStG) trotz Nichteinhaltung der Vorbehaltsfrist von 5 Jahren
01.04.2013
Die Zusammenfassung von Betrieben gewerblicher Art – Bestandsaufnahme und Impulse für den steuerlichen Querverbund
07.03.2013
Geänderte Anforderungen an die organisatorische Eingliederung bei umsatzsteuerrechtlichen Organschaften (§ 2 Abs. 2 Nr. 2 UStG)
01.03.2013
Der Betrieb von Photovoltaik-Anlagen mit Strom-Eigenverbrauch in hoheitlichen Einrichtungen – eine steuerrechtliche und gebührenrechtliche Betrachtung
21.02.2013
Änderung des Energiewirtschaftsgesetzes durch das Gesetz vom 21.2.2013
21.02.2013
EuGH: Zur Umsatzsteuerbefreiung für Sport – Städtischer Aquapark - Anmerkung von Dipl.-Bw. (FH)/Dipl.-Vw./Dipl.-Hdl. Martin Kronawitter, Untergriesbach –
06.02.2013
Rückstellungen für Kostenüberdeckungen eines kommunalen Zweckverbandes – Sachlicher Anwendungsbereich des Passivierungsverbots nach § 5 Abs. 2a EStG 2002 (Anmerkungen)
01.02.2013
Änderung und Vereinfachung der Unternehmensbesteuerung und des steuerlichen Reisekostenrechts bzw. das Scheitern des Jahressteuergesetzes 2013
17.01.2013
Vorsteuerabzug bei einer unternehmerischen Nutzung eines Gegenstands von weniger als 10%
01.01.2013
Die Einbringung von BgA in Kapitalgesellschaften im Umwandlungssteuerrecht
10.12.2012
Steuerrechtliche Beurteilung der Entsorgung von gewerblichen Siedlungsabfällen durch jPdöR nach § 7 Gewerbeabfallverordnung
01.11.2012
Wirkt sich die Umsatzsteuer-Rechtsprechung, insbesondere zur Vermögensverwaltung, auf die Körperschaftsteuer aus?
01.10.2012
Geplante Änderungen am sog. Spitzenausgleich (§ 55 EnergieStG; § 10 StromStG)
20.09.2012
Leistungsbeziehungen bei der Abgabe werthaltiger Abfälle
13.07.2012
Maßgeblichkeit niedriger handelsrechtlicher Bilanzwerte im Rahmen der steuerlichen Rückstellungsberechnung - Ansatz niedrigerer handelsrechtlicher Rückstellungsbeiträge in der steuerlichen Gewinnermittlung
02.07.2012
Gleich lautende Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom 2.7.2012 zu Anwendungsfragen zur Hinzurechnung von Finanzierungsanteilen nach § 8 Nr. 1 GewStG
01.05.2012
Beteiligungen von juristischen Personen des öffentlichen Rechts an Personengesellschaften als Betriebe gewerblicher Art? - Tätigkeitsbereiche und Einkünftequalifikation
18.04.2012
Noch einmal: Ermäßigter Umsatzsteuersatz beim Legen von Wasserhausanschlüssen durch Dritte
01.04.2012
Telekommunikationsbetriebe als Versorgungsbetriebe gewerblicher Art? – Erleichterungen bei der Ergebnisverrechnung mit anderen BgA
14.03.2012
Anmerkung: Zum Vorsteuerabzug einer Gemeinde aus der Errichtung einer Stromleitung – Keine Aufteilung von Konzessionsabgaben in 2003
09.02.2012
Gewinnermittlung bei Betrieben gewerblicher Art; Auswirkung der Doppik auf das Wahlrecht nach § 4 Abs. 3 EStG
01.02.2012
Juristische Personen des öffentlichen Rechts als umsatzsteuerliche Unternehmer, insbesondere der regenerativen und abfallbasierten Energieversorgung
12.01.2012
Steuerliche Behandlung des Schulschwimmens
14.12.2011
Anmerkung: Rückstellungen für ungewisse Verbindlichkeiten aufgrund einer öffentlich-rechtlichen Verpflichtung
01.12.2011
Umsatzsteuerpflicht bei der Überlassung von PKW-Tiefgaragenstellplätzen durch eine Gemeinde
14.11.2011
Umsatzsteuerbarkeit der Zahlungen einer Stadt für die Personalübernahme durch einen anderen Unternehmer
01.11.2011
Ein Jahr BilMoG in der Praxis – ergänzende Hinweise zu den Rückstellungen und zum Anhang
01.11.2011
Elektronische Rechnungen Erleichterungen beim Vorsteuerabzug durch das Steuervereinfachungsgesetz 2011
04.10.2011
EU-Vergaberecht zwischen öffentlichen Auftraggebern (öffentlich-öffentliche Zusammenarbeit)
01.10.2011
E-Bilanz und elektronischer Steuervollzug
05.09.2011
Kapitalertragsteuer bei Beteiligung eines BgA an einer »Mitunternehmerschaft«
01.09.2011
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2012 – ein Überblick über die EEG-Novelle
01.09.2011
Im Beitrag „Die Umsatzbesteuerung des Direktverbrauchs von Energie aus Photovoltaik- und KWK-Anlagen“ (Versorgungswirtschaft Heft 6/2011, S. 144 ff.) hat sich im Beispiel auf S. 148 leider ein Fehler eingeschlichen.
10.08.2011
Kein Ansatz von Rückstellungen für Kostenüberdeckungen i.S. der Kommunalabgabengesetze in der Steuerbilanz
19.07.2011
Zum Vorsteuerabzug im Zusammenhang mit der Installation einer Photovoltaikanlage
04.07.2011
Neues zum »Kampf ums Altpapier«
01.07.2011
Die Buchführungspflichten von Regiebetrieben im LIchte der kommunalen Doppik
01.07.2011
Wettbewerbsgleichheit zwischen kommunalen und privaten Anbietern im Bereich der Abfallentsorgung
07.06.2011
BFH: Zu den Voraussetzungen der Steuerbegünstigung für Stromerzeugungsanlagen
01.06.2011
Die Umsatzbesteuerung des Direktverbrauchs von Energie aus Photovoltaik- und KWK-Anlagen
05.05.2011
BFH: Ansammlung und Abzinsung von Rückstellungen für Deponie-Rekultivierung und Rückbauverpflichtungen sind verfassungsgemäß
20.04.2011
Anmerkung zu dem Urteil des FG München vom 28.7.2011 (14 K 1335/10) und zu dem Urteil des FG Düsseldorf vom 20.4.2011 ( 4 K 3932/10 VSt)
01.04.2011
Die EU-Abfallrahmenrichtlinie und das geplante Kreislaufwirtschaftsgesetz – mittelbare Steuerpflicht der Entsorgung von Abfällen aus privaten Haushalten
03.03.2011
Anmerkung zu BFH vom 3.3.2011 – V R 23/10 (Marktplatzsanierung)
15.02.2011
Verkauf von selbst erschlossenen Grundstücken durch die Gemeinde, Erschließungsbeiträge
01.02.2011
Änderungen des Stromsteuer- und Energiesteuergesetzes durch das Haushaltsbegleitgesetz 2011 – Lohnt die Ausgliederung von Regiebetrieben in einen Eigenbetrieb noch?
13.01.2011
Verpachtung eines Betriebes gewerblicher Art; Entgeltlichkeit der Verpachtung
12.01.2011
Kein Übergang des Verlustabzugs bei der Umwandlung eines BgA in eine Anstalt öffentlichen Rechts
01.01.2011
EU-Beihilfenrecht und kommunale Betriebe
16.12.2010
FG Köln: Keine Besteuerung von Einnahmen einer Gemeinde aus dem Betrieb einer Tiefgarage
05.12.2010
Strom- und Energiesteuerbegünstigung bei Abwasser- und Abfallentsorgungsbetrieben - nun entscheidet das FG München (Az. 14 K 1335/10)
01.11.2010
Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) im Jahresabschluss kommunaler Betriebe – Übergang auf das neue Bilanzrecht
01.11.2010
Die Bilanzierung von Baukostenzuschüssen unter dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG)
01.09.2010
Umsatzsteuerliche Behandlung von Guthaben aus der Verbrauchsabrechnung bei Energie und Wasserversorgungsunternehmen
01.08.2010
Die EU-Verordnung 1370/2007 über öffentliche Personenverkehrsdienste auf Schiene und Straße und ihre Auswirkungen, auch steuerlicher Art, auf den ÖPNV
01.06.2010
Die Vollübertragung von kommunalen GmbHs (Eigengesellschaften) auf Regie- oder Eigenbetriebe
10.02.2010
Berechnungsgrundlagen für eine Konzessionsabgabe eines Wasserversorgungsunternehmens; hier: Einwohnerzahl
26.01.2010
Bildung von Pensionsrückstellungen nach § 6a EStG bei Erbringung der Versorgungsleistungen durch externe Versorgungsträger im sog. Umlageverfahren
04.01.2010
Stromsteuerbegünstigung bei Abwasser- und Abfallentsorgungsbetrieben durch die Neufassung der Klassifikation der Wirtschaftszweige (WZ 2008)
01.11.2009
Stromsteuerbegünstigung bei Abwasser- und Abfallentsorgungsbetrieben - Auswirkungen der Neufassung der Klassifikation der Wirtschaftszweige auf § 9 Abs. 3 und § 10 StromStG
01.08.2009
Ermäßigter Steuersatz bei Wasser-Hausanschlüssen und Baukostenzuschüssen – Der letzte Akt der Finanzverwaltung bringt des Rätsels Lösung
01.05.2009
Kritische Anmerkung zum BMF-Schreiben vom 7.4.2009 (ermäßigter Umsatzsteuersatz für Wasser-Hausanschlüsse)
01.03.2009
Das Legen eines Hausanschlusses durch ein Wasserversorgungsunternehmen unterliegt dem ermäßigten Umsatzsteuersatz
01.01.2009
Das Legen eines Hausanschlusses durch ein Wasserversorgungsunternehmen unterliegt dem ermäßigten Umsatzsteuersatz – Offene Fragen in der Praxis
Die harmonisierten Rechnungsführungsgrundsätze EPSAS
Keine Zweitwohnungsteuer für eine aus beruflichen Gründen gehaltene Nebenwohnung eines Verheirateten

Schnellsuche

Erweiterte Suche

Tagungen, Kongresse, Veranstaltungen

Akzeptanz für die Energiewende – Heute noch ein Thema?

C.A.R.M.E.N.-Fachgespräch

23.10.2017, Bamberg

Laut wissenschaftlicher Studien erfahren Erneuerbare Energien in weiten Teilen der Bevölkerung mittlerweile eine... mehr...

Grundlagen der Rechnungslegung bei Energie- und Wasserversorgungsunternehmen

Seminar

25.10.2017, Würzburg

AUSGEBUCHT!
Zusätzlicher Termin in Würzburg am 24. Oktober 2017

Das Seminar stellt die... mehr...

Novelle der Anreizregulierungsverordnung (ARegV) – aktuelle Aufgaben für Netzbetreiber 2017/2018

Seminar

26.10.2017, Kassel

Mit der Novelle der Anreizregulierungsverordnung (ARegV) wurde ein Paradigmenwechsel vollzogen. So werden nunmehr die Kapitalkosten im Rahmen... mehr...