Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Anmerkung: Die Entscheidung des OLG Düsseldorf vom 22.03.2018 zur Eigenkapitalverzinsung – ein Praxisbericht
Autor:Wolf, LL.M.oec., RA Dr. Thomas, Beer, Dipl.-Betriebsw. (FH) CVA Christoph
Behörde / Gericht:Oberlandesgericht Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen)
Datum:22.03.2018
Aktenzeichen:VI-3 Kart 335/16 [V]
Gesetz:
Typ:Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien:Energie(wirtschafts)recht, Gebühren- und Beitragsrecht; Strom- und Gastarife; Netzentgelte
Rechtsstand:
Dokumentennummer:18004698 ebenso Heft 6/2018, Seite 174

Anmerkung: Die Entscheidung des OLG Düsseldorf vom 22.03.2018 zur Eigenkapitalverzinsung – ein Praxisbericht

. . . - von RA Dr. Thomas Wolf und Dipl.-Bw. (FH) Christoph Beer, Nürnberg -* Paukenschlag aus Düsseldorf. Am 22.03.2018 hat das Oberlandesgericht Düsseldorf (OLG Düsseldorf) die Festlegungen der Bundesnetzagentur (BNetzA) vom 05.10.2016 betreffend die Eigenkapitalzinssätze für Alt- und Neuanlagen für Betreiber von Strom- und Gasversorgungsnetzen für die dritte Regulierungsperiode in der Anreizregulierung aufgehoben. Die Verfasser haben fünf der vom OLG Düssel. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche