Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Bilanzierung von Baukostenzuschüssen im Pachtmodell Passive Rechnungsabgrenzungsposten beim Netzbetreiber
Autor:Welter, StB Monika, Hünger, WP/StB Dipl.-Volksw. Franklin
Behörde / Gericht:
Datum:01.02.2008
Aktenzeichen:
Gesetz:
Typ:Aufsätze
Kategorien:Energie(wirtschafts)recht, Bilanzsteuerrecht, Jahresabschluss
Rechtsstand:
Dokumentennummer:08000555 ebenso Heft 2/2008, S. 29

Bilanzierung von Baukostenzuschüssen im Pachtmodell Passive Rechnungsabgrenzungsposten beim Netzbetreiber

. . . - von StB Monika Welter1 und WP StB Franklin Hünger, beide Duisburg - Der späteste Termin für die Umsetzung der gesellschaftsrechtlichen Entflechtung war der 30.6.2007. Viele neu errichtete Netzgesellschaften stellen in diesen Wochen ihren ersten Jahresabschluss auf. Gerade komplexe Pacht- und Dienstleistungsvertragsmodelle werfen eine Vielzahl von Fragen zum Jahresabschluss auf, so insbesondere hinsichtlich der bilanziellen Behandlung der Baukostenzuschüsse unter Berücksichtigun. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche