Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Dynamik einer Verweisungsklausel nach Betriebsübergang
Autor:Cantauw, RAin Dr. Jutta
Behörde / Gericht:Bundesarbeitsgericht Erfurt (BAG)
Datum:17.06.2015
Aktenzeichen:4 AZR 61/14 (a)
Gesetz:
Typ:Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien:Arbeitsrecht
Rechtsstand:
Dokumentennummer:15003595 ebenso Heft 8/2015, Seite 254

Dynamik einer Verweisungsklausel nach Betriebsübergang

. . . - BAG, Beschluss vom 17.06.2015 - 4 AZR 61/14 (a) - Das BAG hat die Frage, ob das Fortbestehen der Dynamik einer auf einen Tarifvertrag in seiner jeweiligen Fassung verweisenden Klausel im Arbeitsvertrag nach einem Betriebsübergang auf einen (ggf. nicht tarifgebundenen Erwerber) erhalten bleibt, dem EuGH zur Prüfung vorgelegt. Die Parteien streiten über die Anwendbarkeit des TVöD-VKA und des TVÜ-VKA auf das Arbeitsverhältnis des Klägers. Dieser war in einem Krankenhaus beschäftigt, das ursprünglich vom Landkreis. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche