Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Erhebung eines Straßenausbaubeitrags für sog. Blockbinnenhof
Autor:Kronawitter, Dipl.-Bw.(FH)/Dipl.-Vw./Dipl.-Hdl. Martin
Behörde / Gericht:Schleswig-Holsteinisches Oberverwaltungsgericht (in Schleswig)
Datum:03.09.2018
Aktenzeichen:2 MB 36/17
Gesetz:
Typ:Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien:Gebühren- und Beitragsrecht; Strom- und Gastarife; Netzentgelte
Rechtsstand:
Dokumentennummer:19005344 ebenso Heft 8/2019, Seite 251

Erhebung eines Straßenausbaubeitrags für sog. Blockbinnenhof

. . .- OVG Schleswig-Holstein, Beschluss vom 03.09.2018 - 2 MB 36/17 -* Leitsatz der Redaktion: Wirtschaftliche Vorteile, die aus Straßenbaumaßnahmen erwachsen können, sind sowohl die Erleichterung der Zugänglichkeit von Grundstücken und der darauf befindlichen Baulichkeiten als auch die Steigerung der Attraktivität der Wohn- und Geschäftslage. Anlieger, welche Flächen im Rahmen der ihnen eingeräumten Grunddienstbarkeit als Parkfläche nutzen, profitieren dauerhaf. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche