Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Kein Anspruch auf Anschluss einer PV-Kleinanlage wegen wirtschaftlicher Unzumutbarkeit des Netzausbaus
Autor:
Behörde / Gericht:LG Münster
Datum:24.06.2016
Aktenzeichen:010 O 114/13
Gesetz:
Typ:Rechtsprechung
Kategorien:EEG
Rechtsstand:
Dokumentennummer:16004017 ebenso Heft 11/2016, Seite 342

Kein Anspruch auf Anschluss einer PV-Kleinanlage wegen wirtschaftlicher Unzumutbarkeit des Netzausbaus

. . . - LG Münster, Urteil vom 24.06.2016 - 010 O 114/13 -∗ Sachverhalt: Mit der vorliegenden Klage begehrt der Kläger den Anschluss seiner Photovoltaikanlage an den bestehenden Hausanschluss und die Aufnahme des Stroms durch die Beklagten. Der Kläger betreibt eine Photovoltaikanlage mit einer installierten Leistung von 29,97 kWp am Standort I in S. Diese ist anschlussbereit fertiggestellt und wurde am 30.06.2011 in Betrieb genommen. Die Errichtungskosten beliefen sich auf ca. 70.000€. Die Beklagte le. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche