Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Kontrolle einer befristeten Arbeitszeiterhöhung
Autor:Kistler, Dr. Christoph
Behörde / Gericht:Bundesarbeitsgericht Erfurt (BAG)
Datum:23.03.2016
Aktenzeichen:7 AZR 828/13
Gesetz:
Typ:Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien:Arbeitsrecht, Zivilrecht
Rechtsstand:
Dokumentennummer:17004192 ebenso Heft 4/2017, Seite 122

Kontrolle einer befristeten Arbeitszeiterhöhung

. . . - BAG, Urteil vom 23.03.2016 - 7 AZR 828/13 - Das BAG hat entschieden, dass eine befristete Erhöhung der Arbeitszeit mit einem Aufstockungsvolumen von 25% eines Vollzeitarbeitsverhältnisses nur angemessen nach § 307 BGB ist, wenn ein Grund vorliegt, der die Befristung eines Arbeitsverhältnisses nach § 14 Abs. 1 TzBfG rechtfertigen würde. Der Kläger war seit 1995 als Lehrkraft bei der Beklagten tätig. Die arbeitsvertraglich vereinbarte Wochenarbeitszeit betrug zwölf Stunden. Seit dem Jahr 2001 vereinbarten die Pa. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche