Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Konzessionsabgaben für die Wasserversorgung
Autor:Gersemann, RA Dieter
Behörde / Gericht:Wirtschaftsministerium Baden-Würtemberg
Datum:01.03.2011
Aktenzeichen:
Gesetz:GWB, ENWG, KAEAnO, AIKAE, DIKAE,KAV
Typ:Aufsätze
Kategorien:Bilanzsteuerrecht, Energie(wirtschafts)recht, Gebühren- und Beitragsrecht; Strom- und Gastarife; Netzentgelte, Körperschaftssteuer/SolZ, Wettbewerbs-/Kartellrecht
Rechtsstand:
Dokumentennummer:11000514 ebenso Heft 03/2011, S. 57

Konzessionsabgaben für die Wasserversorgung

. . . - Rechtsanwalt Dieter Gersemann* - Das Wirtschaftsministerium (WiMi) Baden-Württemberg führt seit August 2010 eine Erhebung zur Praxis der Bemessung von Konzessionsabgaben Wasser durch. Es hat dabei darauf hingewiesen, dass Bedenken gegen die Art und Weise der Erhebung und Bemessung der Konzessionsabgabe Wasser bestünden. Das WiMi fragt in der Erhebung nach der Ausgestaltung der Belieferungsverhältnisse, mit wem der Konzessionsvertrag abgeschlossen wurde, nach. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche