Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Kosten für die Reparatur eines Wasseranschlusses
Autor:Kronawitter, Dipl.-Bw.(FH)/Dipl.-Vw./Dipl.-Hdl. Martin
Behörde / Gericht:VG Würzburg
Datum:06.03.2019
Aktenzeichen:W 2 K 19.216
Gesetz:
Typ:Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien:Gebühren- und Beitragsrecht; Strom- und Gastarife; Netzentgelte, Wasserrecht
Rechtsstand:
Dokumentennummer:20005585 ebenso Heft 1/2020, Seite 29

Kosten für die Reparatur eines Wasseranschlusses

. . .- VG Würzburg, Gerichtsbescheid vom 06.03.2019 - W 2 K 19.216 - Leitsatz der Redaktion: Die bloße Behauptung, die Entlüftung der Wasserrohrleitung nach einer Reparatur eines Wasseranschlusses müsse wegen einer exponierten Lage des Grundstücks eben dort erfolgen, steht keiner Kostenerstattung durch den Anschlussnehmer entgegen. Mit Bescheid vom 17.07.2017 forderte die Beklagte vom Kläger (nunmehr) den Betrag von 1.308,10 € als Kostenerstattung für die Reparatur des privaten Teilstückes des. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche