Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Sachbezugswerte 2011
Autor:
Behörde / Gericht:
Datum:01.01.2011
Aktenzeichen:
Gesetz:
Typ:Verwaltungsanweisungen
Kategorien:Lohnsteuerrecht, Sozialversicherung
Rechtsstand:
Dokumentennummer:11000297 ebenso Heft 01/2011, S. 16

Sachbezugswerte 2011

. . . Erhält ein Arbeitnehmer neben dem Barlohn weitere Sachzuwendungen, unterliegen diese geldwerten Vorteile der Lohnsteuer- und Sozialversicherungspflicht. Für den Bereich freie Unterkunft und freie Verpflegung werden hierzu jährlich durch Rechtsverordnung der Bundesregierung bestimmte Werte verbindlich vorgeschrieben, die dann sowohl für die Sozialversicherung als auch für das Steuerrecht maßgeblich sind. Soweit ein Arbeitnehmer Sachbezüge erhält, für die kein amtlicher Sachbezugswert festgesetzt wurde, ist dieser geldwerte Vorteil nach § 8 Abs. 2 Satz 9 EStG lohnsteue. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche