Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Sanktionen hinsichtlich der Einspeisevergütung bei Nichterfüllung der Meldepflichten des Betreibers einer Photovoltaikanlage
Autor:
Behörde / Gericht:Bundesgerichtshof Karlsruhe (BGH)
Datum:05.07.2017
Aktenzeichen:VIII ZR 147/16
Gesetz:
Typ:Rechtsprechung
Kategorien:EEG, Zivilrecht
Rechtsstand:
Dokumentennummer:17004406 ebenso Heft 11/2017, Seite 335

Sanktionen hinsichtlich der Einspeisevergütung bei Nichterfüllung der Meldepflichten des Betreibers einer Photovoltaikanlage

. . . - BGH, Urteil vom 05.07.2017 - VIII ZR 147/16 -* Leitsätze des Gerichts: a) Der Betreiber einer Photovoltaikanlage, der Fördermittel nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz in Anspruch nehmen will, hat sich über die geltende Rechtslage und über die Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der Förderung zu informieren und ist deshalb grundsätzlich auch selbst verantwortlich für die Erfüllung seiner Meldepflichten gegenüber der Bundesnetzagentur. b) Der Netzbetreiber is. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche