Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Sonderzahlungen des Arbeitgebers zur Schließung von Versorgungslücken
Autor:Markmiller, WP/RA/Dipl.-Vw. Karl F.
Behörde / Gericht:
Datum:01.03.2007
Aktenzeichen:
Gesetz:
Typ:Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien:Lohnsteuerrecht
Rechtsstand:
Dokumentennummer:07000857 ebenso Heft 3/2007, S. 69

Sonderzahlungen des Arbeitgebers zur Schließung von Versorgungslücken

. . . Wir haben bereits früher von der Absicht des Gesetzgebers berichtet, eine Steuerpflicht für Sonderzahlungen des Arbeitgebers an Zusatzversorgungskassen einzuführen (Versorgungswirtschaft 2006 S. 255). Unter Sonderzahlungen versteht man einerseits sog. Sanierungsgelder, die der öffentliche Arbeitgeber im Zusammenhang mit der Schließung des Umlagesystems an eine Zusatzversorgungskasse leistet und andererseits sog. Gegenwerte, die auf dem Ausscheiden eines Arbeitgebers aus dem Versorgungssystem beruhen. Eine Arbeitslohnqualität der Sonderzahlungen wurde bisher v. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche