Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Staffelung der Kündigungsfristen nach Betriebszugehörigkeit rechtmäßig
Autor:Cantauw, RAin Dr. Jutta
Behörde / Gericht:Bundesarbeitsgericht Erfurt (BAG)
Datum:18.09.2014
Aktenzeichen:6 AZR 636/13
Gesetz:BGB
Typ:Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien:Arbeitsrecht
Rechtsstand:
Dokumentennummer:14003180 ebenso Heft 11/2014, Seite 313

Staffelung der Kündigungsfristen nach Betriebszugehörigkeit rechtmäßig

. . . - BAG, Urteil vom 18.09.2014 - 6 AZR 636/13 - Das BAG hat entschieden, dass die Staffelung der Kündigungsfristen nach der Dauer der Betriebszugehörigkeit in § 622 Abs. 2 Satz 1 BGB keine unzulässige Altersdiskriminierung darstellt. Die 1983 geborene Klägerin war seit Juli 2008 bei der Beklagten, die eine Golfsportanlage betreibt, beschäftigt. Unter dem 20.12.2011 kündigte die Beklagte das Arbeitsverhältnis unter Einhaltung der Kündigungsfrist des § 622 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 BGB zum 31.01.2012. Die Klägerin beans. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche