Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers bei Bauleistungen nach § 13b UStG; Klarstellung zu BMF-Schreiben vom 5. Februar 2014
Autor:
Behörde / Gericht:Bundesministerium der Finanzen (BMF), Berlin
Datum:08.05.2014
Aktenzeichen:IV D 3 – S 7279/11/10002-03, DOK 2014/0419586
Gesetz:
Typ:Verwaltungsanweisungen
Kategorien:Umsatzsteuer
Rechtsstand:
Dokumentennummer:14002860 ebenso Heft 6/2014, Seite 162

Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers bei Bauleistungen nach § 13b UStG; Klarstellung zu BMF-Schreiben vom 5. Februar 2014

. . . - BMF, Schreiben vom 8.5.2014 - IV D 3 - S 7279/11/10002-03, DOK 2014/0419586 -1 (…) Mit BMF-Schreiben vom 5. Februar 2014 - IV D 3 - S 7279/ 11/10002 (2014/0120973), BStBl I S. 233, wurde der UStAE für nach dem 14. Februar 2014 (= Tag der Veröffentlichung des BMF-Schreibens vom 5. Februar 2014 im Bundessteuerblatt Teil I) ausgeführte Bauleistungen an das BFH-Urteil angepasst. Zur Vermeidung von Abrechnungsproblemen bei den Unternehmern wird eine Vereinfachungsregelung bei vor dem. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche