Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers bei Wartungsarbeiten (§ 13b Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 UStG)
Autor:
Behörde / Gericht:Bundesministerium der Finanzen (BMF), Berlin
Datum:23.01.2006
Aktenzeichen:IV A 6 - S 7279 - 6/06
Gesetz:
Typ:Verwaltungsanweisungen
Kategorien:Umsatzsteuer
Rechtsstand:
Dokumentennummer:06000718 ebenso Heft 4/2006, Seiet 93

Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers bei Wartungsarbeiten (§ 13b Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 UStG)

. . .- Schreiben des BMF vom 23.1.2006 - IV A 6 - S 7279 - 6/06 - Im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehören der Länder wird Folgendes bemerkt: Wartungsleistungen an Bauwerken oder Teilen von Bauwerken, die einen Nettowert von 500 € übersteigen, sind nur dann als Bauleistungen i. S. des § 13b Abs. 1 Satz 1 Br. 4 UStG zu behandeln, wenn Teile verändert, bearbeitet oder ausgetauscht werden. . . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche