Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Überdimensionierung einer Anlage eines ehemaligen VEB
Autor:Kronawitter, Dipl.-Bw.(FH)/Dipl.-Vw./Dipl.-Hdl. Martin
Behörde / Gericht:VG Cottbus
Datum:18.11.2014
Aktenzeichen:6 K 1220/12
Gesetz:
Typ:Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien:Abwasserrecht, Gebühren- und Beitragsrecht; Strom- und Gastarife; Netzentgelte, Wasserrecht
Rechtsstand:
Dokumentennummer:15003613 ebenso Heft 9/2015, Seite 285

Überdimensionierung einer Anlage eines ehemaligen VEB

. . . - VG Cottbus, Urteil vom 18.11.2014 - 6 K 1220/12 - Leitsatz der Redaktion: Eine Überdimensionierung einer Anlage ist beitragsrechtlich nur relevant, wenn der Aufgabenträger im Zeitpunkt der Planung der Anlage nicht von sachgerechten Erwägungen ausgegangen ist und die Überkapazität zu einer nennenswerten Überschreitung des Aufwandsüberschreitungsverbots führt. Die Klägerin als Erbbauberechtigte des Grundstücks äußert nach zurückgewiesenem Widerspruch weiter generelle Bedenken gegen . . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche