Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Umfang und Ausgestaltung des Akteneinsichtsrechts bei der Vergabe des Strom- und Gaskonzessionsvertrages gemäß § 47 Abs. 3 EnWG
Autor:
Behörde / Gericht:LG Leipzig
Datum:18.01.2019
Aktenzeichen:05 O 2411/18
Gesetz:
Typ:Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien:Energie(wirtschafts)recht, Wettbewerbs-/Kartellrecht
Rechtsstand:
Dokumentennummer:19005163 ebenso Heft 4/2019, Seite 117

Umfang und Ausgestaltung des Akteneinsichtsrechts bei der Vergabe des Strom- und Gaskonzessionsvertrages gemäß § 47 Abs. 3 EnWG

. . .- LG Leipzig, Urteil vom 18.01.2019 - 05 O 2411/18 -* Hinweis der Redaktion (aus der Pressemitteilung des LG Leipzig vom 18.01.2019): Mit Urteil vom 18. Januar 2019 hat das Landgericht Leipzig auf Antrag der VWS Verbundwerke Südwestsachsen GmbH der Stadt Stollberg untersagt, mit der Stadtwerke Schneeberg GmbH einen neuen Strom- und Gaskonzessionsvertrag abzuschließen. Die VWS ist Altkonzessionärin, also Inhaberin der Konzessionen des Strom- sowie Gasverteiln. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche