Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Umsatzsteuerrechtliche Organschaft (§ 2 Absatz 2 Nummer 2 UStG), Organisatorische Eingliederung; Verlängerung der Übergangsregelung des BMF-Schreibens vom 7. März 2013
Autor:
Behörde / Gericht:Bundesministerium der Finanzen (BMF), Berlin
Datum:11.12.2013
Aktenzeichen:IV D 2 – S 7105/11/10001, DOK 2013/1136548
Gesetz:
Typ:Verwaltungsanweisungen
Kategorien:Umsatzsteuer
Rechtsstand:
Dokumentennummer:14002735 ebenso Heft 2/2014, Seite 49

Umsatzsteuerrechtliche Organschaft (§ 2 Absatz 2 Nummer 2 UStG), Organisatorische Eingliederung; Verlängerung der Übergangsregelung des BMF-Schreibens vom 7. März 2013

. . . - BMF, Schreiben vom 11.12.2013 - IV D 2 - S 7105/11/10001, DOK 2013/1136548 - Mit dem Bezugsschreiben1 wurden die Verwaltungsanweisungen zur organisatorischen Eingliederung bei der umsatzsteuerrechtlichen Organschaft in Abschnitt 2.8 UStAE neu gefasst. Die Umsetzung dieser Regelungen macht auch im außersteuerlichen Bereich Anpassungen notwendig, die in vielen Unternehmen einen erheblichen zeitlichen Bedarf in Anspruch nehmen. Aufgrund dieser besonderen Umstände ist eine Verlängerun. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche