Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Untersagung der Nutzung einer Erdwärmesonde
Autor:
Behörde / Gericht:Hessischer Verwaltungsgerichtshof (in Kassel)
Datum:10.08.2012
Aktenzeichen:– 2 B 896/12 –
Gesetz:
Typ:Rechtsprechung
Kategorien:Energie(wirtschafts)recht, Verfahrensrecht
Rechtsstand:
Dokumentennummer:12002014 ebenso Heft 11/2012, Seite 293

Untersagung der Nutzung einer Erdwärmesonde

. . . - Beschluss des Hess. VGH vom 10.8.2012 - 2 B 896/12 - Der Entzug von Erdwärme aus dem Grundwasser bedarf einer wasserrechtlichen Erlaubnis (vgl. Senatsbeschluss vom 17. August 2011 - 2 B 1484/11 -). Zur Ausnahme von der bergrechtlichen Bewilligungspflicht nach § 4 Abs. 2, 2. Halbsatz Nr. 1 BBergG für die Gewinnung von Erdwärme. Die formelle Illegalität einer Gewässerbenutzung rechtfertigt regelmäßig eine Nutzungsuntersagung unter Anordnung des Sofortvollzugs. . . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche