Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen
Titel:Urlaubsberechnung bei Wechsel von Teilzeit in Vollzeit
Autor:Kistler, Dr. Christoph
Behörde / Gericht:EuGH in Luxemburg
Datum:11.11.2015
Aktenzeichen:C-219/14
Gesetz:
Typ:Arbeitshilfen und Hinweise
Kategorien:Arbeitsrecht, EU-Recht
Rechtsstand:
Dokumentennummer:16003791 ebenso Heft 3/2016, Seite 95

Urlaubsberechnung bei Wechsel von Teilzeit in Vollzeit

. . . - EuGH, Urteil vom 11.11.2015 - C-219/14 - Der EuGH musste zu der Frage Stellung nehmen, ob bei einer Erhöhung der Arbeitszeit der bereits angesammelte Urlaub im Verhältnis zur neuen Arbeitszeit anzupassen ist. Er entschied, dass die EG-Richtlinie 2003/88 lediglich zu einer Anpassung im Hinblick auf den Zeitraum nach der Arbeitszeitänderung führe; nicht jedoch für die Zeit davor. Dem lag - stark verkürzt - folgender Sachverhalt zugrunde: Die Klägerin des Ausgangsrechtsstreits hatte zunächst durchschnittlich an ei. . .

Dieser kostenpflichtige Artikel ist nur für registrierte Nutzer online verfügbar. Sie haben die Möglichkeit das Angebot ohne weitere Verpflichtungen kennen zu lernen.

Schnellsuche

Erweiterte Suche