Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen

Aktuelles zu Breitbandausbau und Energienetzbetrieb – Was bringt das neue DigiNetzG?

Referenten:

RA Andreas Lange, Rödl & Partner GbR, Nürnberg

Dipl.-Kfm. Peer Welling, Rödl & Partner GbR, Köln

Donnerstag, 27.04.2017 von 10:00 bis 12:00 Uhr - Nr. 20170427

Der Seminarinhalt im Überblick

Das Gesetz zur Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze (DigiNetzG) ist am 10. November 2016 in Kraft getreten und wird nahezu alle Versorgungsunternehmen in Deutschland betreffen. Es ist zu erwarten, dass in den kommenden Monaten der neue Rechtsrahmen insbesondere von den Telekommunikationsunternehmen in Anspruch genommen werden wird. Die Versorgungsunternehmen sollten sich hierauf frühzeitig vorbereiten und sich mit den Chancen und Risiken der Neuregelungen vertraut machen. Darüber hinaus bietet es sich an, im Rahmen der ohnehin erforderlichen Auseinandersetzung mit den Neuregelungen im Telekommunikationsgesetz mögliche neue Betätigungsfelder im Zusammenhang mit vorhandener bzw. zu errichtender „Breitbandinfrastruktur“ zu betrachten.

Ziel des Seminars ist es, den zuständigen Mitarbeitern und Entscheidern der Versorgungsunternehmen die rechtlichen Änderungen aufgrund des DigiNetzG darzulegen und mögliche betriebswirtschaftliche Konsequenzen abzuleiten. Darüber hinaus werden Einstiegsmöglichkeiten in den Telekommunikationsmarkt vorgestellt.

Ausführliche Seminarbeschreibung

Anmeldung

Am einfachsten melden Sie sich über unser Anmeldeformular zu den Online-Seminaren an. Sie können sich aber auch per Fax oder schriftlich anmelden. Den Link zur Anmeldung finden Sie ebenfalls am Ende der jeweiligen ausführlichen Seminarbeschreibung.

Zur Dokumentation Ihrer Fortbildung erhalten Sie nach der Veranstaltung eine Bescheinigung über die Teilnahme.

Schnellsuche

Erweiterte Suche

Online-Seminare

Umsatzsteuer der öffentlichen Hand (6 Teile)

Referent:
StB Dipl.-Finanzwirt (FH) Franz Käsbohrer, Städt. Verwaltungsdirektor a.D.,
ehem. Leiter des Kämmerei- und Steueramts der Stadt Augsburg

6 Termine ab 26.09.2017, jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr

 mehr...

Mieterstromgesetz - Chancen für Versorgungsunternehmen und Vermieter

Referenten:
Dipl.-Ing. Norbert Maqua, enwima AG, Berlin
RA Christoph Germer, Rechtsanwälte Gersemann & Kollegen, Berlin

Donnerstag, 05.10.2017... mehr...

Die Auswirkungen der E-Rechnung auf Rechnungswesen und Organisation

Referenten:
WP/StB Dipl.-Finanzw. (FH) Helmut Meng, MBA, M.Sc., BW PARTNER, Stuttgart
RA/StB Lars Müller, BW PARTNER, Stuttgart

Dienstag,... mehr...

<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>