Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen

Künstlersozialabgabe – fit für die nächste Betriebsprüfung

Referent: RA Dr. Florian Sperling, Lausen Rechtsanwälte, München

Donnerstag, 14.12.2017 von 10:00 bis 12:00 Uhr - Webinarnr. 20171214

Der Seminarinhalt im Überblick

Nahezu jedes Unternehmen nimmt kreative Leistungen von selbständigen Künstlern oder Publizisten in Anspruch (z. B. Gestaltung von Websites, Visitenkarten, Imagebroschüren etc.). Auf die hierfür gezahlten Entgelte muss eine Künstlersozialabgabe von derzeit 4,8 % an die Künstlersozialkasse abgeführt werden. Da viele Unternehmen ihren Melde- und Abgabepflichten bislang nicht oder nur ungenügend nachgekommen sind, wurden die Kontrollen durch die Betriebsprüfer der deutschen Rentenversicherung seit 2015 drastisch verschärft. Betriebe mit mehr als 20 Beschäftigten werden künftig mindestens alle vier Jahre kontrolliert. Unternehmen sollten daher sicherstellen, dass abgabepflichtige Entgelte korrekt erfasst und an die Künstlersozialkasse gemeldet werden. Andernfalls drohen Nacherhebungen für die letzten fünf Jahre, Säumniszuschläge und Bußgelder.

Das Seminar macht Sie fit für die nächste Betriebsprüfung. Neben der Vermittlung der Grundlagen werden auch Sonderfälle behandelt. Außerdem werden Ihnen Tipps und Tricks an die Hand gegeben, wie sich die Abgabe vermeiden oder zumindest reduzieren lässt.

… lesen Sie mehr in unserer ausführlichen Webinarbeschreibung.

Anmeldung

Am einfachsten melden Sie sich über unser Anmeldeformular zu den Webinaren an. Sie können sich aber auch per Fax oder schriftlich anmelden. Den Link zur Anmeldung finden Sie ebenfalls am Ende der jeweiligen ausführlichen Seminarbeschreibung.

 

Zur Dokumentation Ihrer Fortbildung erhalten Sie nach der Veranstaltung eine Bescheinigung über die Teilnahme an unseren modernen Online-Seminaren.

 

Schnellsuche

Erweiterte Suche

Online-Seminare

Buchhalterische Entflechtung und Jahresabschluss

Referent:
WP/StB Dipl.-Kfm. Uwe Deuerlein, Rödl & Partner GbR, Nürnberg

Dienstag, 12.12.2017 von 10:00 bis 12:00 Uhr, Teil 1 - Nr. 20171212
Dienstag, 19.12.2017 von 10:00 bis 12:00 Uhr, Teil 2 - Nr. 20171219

 mehr...

Update Umsatzsteuer 2018

Referent:
RA/StB Ralph Korf, München

Update Umsatzsteuer I/2018: Mittwoch, 17.01.2018 von 10:00 - 12:00 Uhr - Nr. 20180117

 mehr...

Brennpunkt Minijobs & Co

Referent:
Wolfgang Stuhlmann, Verw.- Dir., Krankenkassenfachwirt, AOK Bayern - Zentrale München

Donnerstag, 01.03.2018 von 10:00 bis 12:00 Uhr - Nr. 20180301

 mehr...
<< Erste < Vorherige 1 2 Nächste > Letzte >>