Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen

Aktuelle Rechtsfragen beim Social Media Einsatz in Versorgungsunternehmen und in kommunalen Unternehmen

Referent:

RA Martin Brück von Oertzen, Wolter Hoppenberg Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Hamm

Termin: Mittwoch, 27.06.2018 von 10:00 bis 12:00 Uhr

Kundenkontakt, Service und Image-Kampagnen finden heute nicht mehr nur über klassische Kanäle statt. Viele Unternehmen sind mittlerweile Akteur im Social-Media-Bereich und profitieren durch den Austausch mit ihrer Community. Sie erreichen damit quantitativ mehr Personen und bekommen Zugang zu Personengruppen, die sie ohne die Ansprache Social-Media-Kanäle nicht erreicht hätten.

Auch für kommunale Unternehmen bieten Facebook, Twitter & Co. ein riesiges Potenzial, beispielsweise ihre Verwurzelung in der Region auch auf digitalem Weg zu zeigen. Neben Themenwahl und Strategie sind auch der Rechtsrahmen der Aktivitäten und die damit verbundenen Chancen und Risiken von Interesse. Welche Regeln gelten in sozialen Netzwerken? Welche rechtlichen Stolpersteine gilt es zu vermeiden? Wie stellt man rechtssicheren Content sicher?

Ausführliche Seminarbeschreibung

Anmeldung

Am einfachsten melden Sie sich über unser Anmeldeformular zu den Online-Seminaren an. Sie können sich aber auch per Fax oder schriftlich anmelden. Den Link zur Anmeldung finden Sie ebenfalls am Ende der jeweiligen ausführlichen Seminarbeschreibung.

Zur Dokumentation Ihrer Fortbildung erhalten Sie nach der Veranstaltung eine Bescheinigung über die Teilnahme.

Schnellsuche

Erweiterte Suche

Online-Seminare

Umsatzsteuer der öffentlichen Hand (6 Teile)

Referent:
StB Dipl.-Finanzwirt (FH) Franz Käsbohrer, Städt. Verwaltungsdirektor a.D.,
ehem. Leiter des Kämmerei- und Steueramts der Stadt Augsburg

6 Termine ab 10. Oktober 2018, jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr

 

Update Umsatzsteuer IV/2018

Referent:
RA/StB Ralph Korf, München

Mittwoch, 17. Oktober 2018 von 10:00 bis 12:00 Uhr - Nr. 20181017

 

Einführung in das EU-Beihilferecht

Referent:
RA Dr. Marc Dinkhoff, Wolter Hoppenberg Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Münster

Donnerstag, 18. Oktober 2018 von 10:00 bis 12:00 Uhr - Nr. 20181018

 
<< Erste < 1 2 3 > Letzte >>

Schnellsuche

Erweiterte Suche